3M Deutschland GmbH

Herzpatienten: Gefahr durch das Arzneimittel Coro-Nitro Pumpspray mit der Chargennummer GBG055A

    Neuss (ots) - Die Firma 3M warnt Patientinnen und Patienten, die
Coro-Nitro Pumpspray zur Vorbeugung und Behandlung des Angina
pectoris Anfalls wie auch des akuten Herzinfarktes verwenden, vor der
Anwendung.
    
    Durch einen herstellungsbedingten Defekt kann es in Einzelfällen
zu einem  Versagen des Freisetzungsmechanismusses kommen, dadurch
erhält der Patient keine Medikation, insoweit kann es zu einer akuten
Gesundheitsgefährdung kommen.
    
    Das Unternehmen weist darauf hin, dass dieser Mangel bei der
Chargen- Nummer GBG055A auftreten kann und bittet Betroffene, sich
direkt an ihren behandelnden Arzt oder Apotheker zu wenden. Das
Präparat wird dann kostenfrei ersetzt.
    
    Coro-Nitro ist eine Marke von 3M.
    
    
ots Originaltext: 3M Deutschland GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Ihre Ansprechpartner:

PR-Kontakt:
Manfred Kremer
Telefon 02131/14-2357,
Fax 02131/14-3470
e-mail: mkremer@mmm.com
Kostenfreie Hotline: 0800/3674276

Original-Content von: 3M Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3M Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: