3M Deutschland GmbH

Neue 3M Technologie macht LCD-Bildschirme lichtstärker, trägt zum Umweltschutz bei und spart Kosten in Herstellung und Verbrauch
Südseefische inspirierten zum innovativen Licht-Recycling (mit Bild)

Durch den Vikuiti[TM] Dual Brightness Enhancement Film wird das Display heller bei gleichzeitig geringerem Energieverbrauch. Veröffentlichung bitte unter: "obs/3M Deutschland GmbH"

Neuss (ots) - Schmetterlingen ist die Technologie aus vielen nanofeinen Schichten abgeschaut. Das Prinzip der extrem hohen Lichtausbeute ist farbenprächtigen Südseefischen entlehnt, die leuchten, ohne selbst Licht zu erzeugen. Vikuiti[TM] Dual Brightness Enhancement Film (DBEF) heißt die extrem dünne Folie, die dafür sorgt, dass LCD-Fernseher und -Monitore gut ein Drittel weniger Energie verbrauchen. In den USA hat sie mit dem "Innovative Star of Energy Efficiency" bereits eine international anerkannte Auszeichnung für Energieeffizienz und umweltbewusstes Engagement gewonnen. Jetzt stellte das Multitechnologie-Unternehmen 3M in Neuss die neue optische Spezialfolie auf dem deutschen Markt vor.

Das Prinzip der Vikuiti-DBEF-Folie basiert auf der Tatsache, dass die Hintergrundbeleuchtung im LCD-Monitor die meiste Energie verbraucht. Die weltweit erste reflektierende Polarisationsfolie sorgt dafür, dass für die gleiche Leuchtkraft 37 Prozent weniger Energie benötigt werden. Aber das innovative "Licht-Recycling" schont nicht allein die Umwelt. Es spart auch Strom im Wert von rund 20 Euro pro Jahr und Bildschirm. Bereits in der Produktion von Fernsehern und Monitoren trägt die Technologie dazu bei, Kosten deutlich zu senken. Mit der Folie können die Hersteller gleich mehrere Lichtquellen im Display einsparen.

Fachhändler können über die Hersteller von LCD Fernsehern und Monitoren in Erfahrung bringen, welches einzelne Gerät bereits mit der Technologie ausgestattet ist. Die Hersteller unterstützt 3M bei Bedarf unter der Mailadresse vikuiti.de@mmm.com .

3M und Vikuiti sind Marken der 3M Company

Presse-Kontakt:

Marion Plück, Tel. 02131/14-2726
Fax 02131/14-3470
E-Mail mplueck@mmm.com

Original-Content von: 3M Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3M Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: