Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG

Welche sind die besten Restaurants im ganzen Land?
Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste 2015 zieht die Bilanz aus Michelin, Gault&Millau, Feinschmecker, Varta, Gusto & Co.

Welche sind die besten Restaurants im ganzen Land? / Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste 2015 zieht die Bilanz aus Michelin, Gault&Millau, Feinschmecker, Varta, Gusto & Co.
Genuss in Deutschland: Anzahl ausgezeichneter Restaurants in den Landeshauptstädten und Bundesländern. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/13601 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG"

Gerolstein (ots) - Wenn Sterne, Kochmützen und Kochlöffel vergeben sind, ermittelt die Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste - nun schon im fünften Jahr in Folge - wie sich die Bewertungen der sieben großen bundesweiten Restaurantführer auf das Ranking der deutschen Spitzengastronomie auswirken. Berücksichtigt werden dabei nicht allein die Top 100 unter den Gourmet-Restaurants, sondern alle 4.616 Restaurants, die professionell getestet und von einem oder mehreren nationalen Restaurantführern 2015 empfohlen wurden. Das Ergebnis ist ein Überblick über die gesamte Bandbreite und regionale Vielfalt der deutschen Spitzengastronomie. Die Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste lädt ein, diese Vielfalt zu entdecken.

Was tut sich in den Top 20?

Die Positionen 1 bis 3 gehören auch 2015 der Schwarzwaldstube (Baiersbronn), dem Gourmetrestaurant Vendôme (Bergisch Gladbach) und dem Bareiss (Baiersbronn). Doch die Auswertung der sieben großen Restaurantführer zeigt auch Bewegung in den Top-Positionen: Das Sonnora (Dreis) steigt von Platz 6 auf Platz 4, Victor's Gourmet-Restaurant Schloss Berg (Perl/Mosel) von Platz 8 auf Platz 7. Hinzu kommen Neueinsteiger auf den Positionen 18 bis 20.

1.  Schwarzwaldstube, Baiersbronn/Baden-Württemberg (2014: 1)
2.  Gourmetrestaurant Vendôme, Bergisch Gladbach/NRW (2014: 2)
3.  Bareiss, Baiersbronn/Baden-Württemberg (2014: 3)
4.  Sonnora, Dreis/Rheinland-Pfalz (2014: 6)
5.  la vie, Osnabrück/Niedersachsen (2014: 5)
6.  Aqua, Wolfsburg/Niedersachsen (2014: 4)
7.  Victor's Gourmet-Restaurant Schloss Berg, Perl
    (Mosel)/Saarland (2014: 8)
8.  GästeHaus Klaus Erfort, Saarbrücken/Saarland (2014: 7)
9.  Gourmetrestaurant Überfahrt, Rottach-Egern/Bayern (2014: 9)
10. Gourmetrestaurant Lerbach, Bergisch Gladbach/NRW (2014: 10)
11. Residenz Heinz Winkler, Aschau im Chiemgau/Bayern (2014: 11)
12. Tantris, München/Bayern (2014: 12)
13. La Belle Epoque, Lübeck/Schleswig-Holstein (2014: 13)
14. Steinheuers Restaurant, Bad Neuenahr/Rheinland-Pfalz (2014: 14)
15. Haerlin im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten, Hamburg (2014: 17)
16. Jacobs Restaurant, Hamburg (2014: 15)
17. Lorenz Adlon Esszimmer, Berlin (2014: 16)
18. Amador, Mannheim/Baden-Württemberg (2014: 23)
19. LePavillon, Bad Peterstal-Griesbach/Baden-Württemberg (2014: 25)
20. Im Schiffchen, Düsseldorf/NRW (2014: 21) 

Drei Restaurants gelingt 2015 der Aufstieg in die Spitzengruppe der besten 20: Das Amador (Mannheim) verbessert sich von Rang 23 auf Rang 18 der Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste, das LePavillon (Bad Peterstal-Griesbach/ BW) steigt von Platz 25 auf Platz 19, Im Schiffchen (Düsseldorf) von Rang 21 auf Rang 20. Die Plätze 16 und 17 belegen Jacobs Restaurant, Hamburg und das Lorenz Adlon Esszimmer, Berlin.

Deutschland kulinarisch: Ranking der Bundesländer und Städte

Was die Zahl der Top-Restaurants betrifft, liegt Deutschlands Süden vorn. Die sieben bundesweiten Restaurantführer des Jahres 2015 geben 951 baden-württembergischen und 872 bayerischen Restaurants ihre Empfehlung, auf den Plätzen drei und vier liegen Nordrhein-Westfalen (789) und Rheinland-Pfalz (451). Mecklenburg-Vorpommern behauptet sich mit 134 exzellenten Restaurants als das in der Spitzengastronomie stärkste Neue Bundesland. Unter den Metropolen kann Berlin mit insgesamt 154 ausgezeichneten Restaurants seine Position als kulinarische Hauptstadt ausbauen. Es folgen die Genuss-Metropolen München (141), Hamburg (122), Frankfurt (79), Köln (61), Stuttgart (59) und Düsseldorf (54). Rang 7 hält die Insel Sylt mit 49 Empfehlungen in Deutschlands Restaurantführern.

Die Newcomer - zwei Neue schaffen auf Anhieb den Sprung in die Top 200

Unter den insgesamt 4.616 ausgezeichneten Restaurants finden sich gegenüber dem Vorjahr 443 Neuzugänge. Zwei Newcomer konnten sich auf Anhieb unter den 200 besten Restaurants platzieren: das Storstad in Regensburg (Rang 105) und die Alte Post in Nagold/Baden-Württemberg (Rang 127). Das Kuno 1408 (Würzburg), einer der Top-Newcomer des Vorjahres, konnte sich 2015 noch weiter steigern, von Rang 191 auf Rang 116. Die meisten neuen Restaurantempfehlungen (103) gibt es für bayerische Gourmet-Adressen, die fünf Neuen Bundesländer verzeichnen 2015 insgesamt 40 neue Empfehlungen.

Über die Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste

Die Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste wird erstellt auf Grundlage der sieben großen bundesweiten Restaurantführer: Michelin, Gault&Millau, Feinschmecker, Varta, Gusto, Schlemmer Atlas und der Große Restaurant & Hotel Guide. Die Noten für die Küche gehen ebenso in die Berechnung ein wie alle Service- und Ambiente-Beurteilungen der Restaurantführer. Auch der unterschiedliche Stellenwert, den die Gastronomen den verschiedenen Auszeichnungen beimessen, wird berücksichtigt. Dieses vom Magazin Sternklasse entwickelte Bewertungssystem ermöglicht eine präzise Bestimmung der Rangposition jedes Restaurants. Die Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste 2015 (inklusive ausführlichem Kartenteil) ist in gedruckter Version ab Januar bei Amazon erhältlich. Zur mobilen Nutzung gibt es sie ab Februar auch als kostenlose App im App Store bzw. als Android App bei Google play. Die Daten und Informationen zum Bewertungssystem können in den nächsten Tagen unter www.sternklasse-magazin.de/bestenliste abgerufen werden.

   Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste 2015 
   260 Seiten inkl. Kartenteil 
   Preis 9,90  EUR 
   ISBN 978-3-00-048175-8 

Pressekontakt:

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG
Heike Görres
Unternehmenssprecherin/Corporate Communications
Vulkanring
54567 Gerolstein
E-Mail: heike.goerres@gerolsteiner.com

www.gerolsteiner.de

Agenturkontakt

Frau Isabelle Rosière

Schröder+Schömbs PR GmbH
Torstr. 107
10119 Berlin

E-Mail: isabelle@s-plus-s.com
Tel: 030-34 99 64 45

Original-Content von: Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: