Ericsson GmbH

Jetzt im Handel: das GPRS-Handy T39m von Ericsson

Düsseldorf (ots) - Schick, klein, leicht und doch ein vollwertiges Triband-Businesshandy mit GPRS, HSCSD, Bluetooth, Adress- und Kalenderfunktion und vielem mehr ist das Ericsson T39m, das ab jetzt im Handel erhältlich ist. Mit Tribandtechnik ist das gerade mal 86 Gramm leichte Handy weltweit einsatzbereit. Mit GPRS (General Packet Radio Service) ist das T39m eines der ersten Mobiltelefone mit der derzeit schnellsten Verbindung zum mobilen Internet. Dank eingebautem Modem kann der Nutzer ständig online sein, unmittelbar E-Mails empfangen, schnellen Internetzugriff nutzen und mobile Verbindung zum Unternehmensnetzwerk halten. Das T39m unterstützt zusätzlich High Speed Circuit Switched Data (HSCSD), eine Technik, die ebenfalls deutlich höhere Datenraten erlaubt als GSM. Mit integriertem Bluetooth-Chip stellt das T39m kabellos die Verbindung zu Bluetooth-Headset, Laptop, PDA oder anderen Geräten her, die ebenfalls mit Bluetooth ausgestattet sind. Zusätzlich verfügt es über eine Infrarotschnittstelle. Auch als PIM (Personal Information Manager) macht das T39m durch seine Kontaktdatenbank, Termin- und Aufgabenverwaltung eine gute Figur. Der erweiterte Kalender erlaubt es, Detailinformationen über ein Treffen, Teilnehmer und Aufgaben zu speichern. Selbstverständlich können diese Daten - auch schnurlos - mit dem Computer, Laptop oder PDA abgeglichen werden. Darüber hinaus können Dank erweiterter Sprachsteuerung einzelne Einträge der über 500 Nummern umfassenden Kontaktdatenbank gezielt per Sprachwahl angewählt werden. Mit dem WAP-Browser der Version 1.2.1 und WTLS Klasse 3 (Wireless Transport Layer Security) mit WIM (Wireless Idendity Module) surft man schnell und sicher durchs WAP-Web. WAP 1.2.1 ermöglicht außerdem WAP-Push-Dienste, abonnierbare WAP-Services, die bedarfsorientiert WAP-Seiten direkt aufs Handy senden und so die Nutzer automatisch mit gewünschten Informationen versorgen. Der leistungsfähige Lithium-Polymer-Akku des T39m erreicht eine Bereitschaftszeit von bis zu 300 und eine Sprechzeit von bis zu 11 Stunden. Das T39m in den Farben hellbeige, dunkelblau und hellblau erhältlich und kostet ohne Kartenvertrag und inklusive Mehrwertsteuer 999,- DM. Die wichtigsten Daten des T39m auf einen Blick: - Netze:GSM 900/1800/1900 - GPRS (General Packet Radio Service) 4+1 (bis ca. 50 kb/s im Downlink) - HSCSD (High Speed Circuit Switched Data) 2+1 (bis 28,8 kb/s im Downlink) - EMS (Enhanced Messaging Services) - Lang-SMS (6x160 Zeichen) - Texteingabehilfe T9 - WAP 1.2.1 mit WTLS (Wireless Transport Layer Security) Klasse 3 + WIM (Wireless Idendity Module) - Bluetooth und Infrarotschnittstelle - Maße (HöhexBreitexTiefe):96x50x22 mm - Gewicht:86g - Standby-/Sprechzeit in Stunden (h):mit Li-Polymer-Akku bis zu 300 / 11 Stunden - Display: 3-5 Zeilen, 101x54 Pixel, 34x17mm, Graufstufen, - Display-Beleuchtung, Akku- / Feldstärkenanzeige - Animationsshow beim ein- und ausschalten - Bildschirmschoner - Standby-/Sprechzeitanzeige in Stunden/Minuten - Datumsanzeige - Stoppuhr, Timer, Wecker, Taschenrechner - 2 Spiele (Erix, Tennis) - Sprachanwahl (Voice Dial) - Sprachsteuerung: Rufannahme und -ablehnung - Rufnummerpeicher im Gerät: 511 - Anrufliste (Wahlwiederh. / unbeantw./ beantw.): 30 Rufnummern - Profile: Normal, Besprechung, Kfz-Betrieb, Outdoor, Prot. FSE, Heim - Lieferumfang T39m: Ladegerät, Standard-Akku Leserkontakt: Ericsson GmbH: Hotline: 0180/534-2020 (24 Pf./Minute) Homepage: www.ericsson.de Leser E-Mail: Kontakt über Homepage Fotos von Ericsson-Produkten können auf CD-Rom angefordert werden oder sind im Internet als Download verfügbar: http://www.ericsson.de/presse/bildarchiv/index.html Kundenanfragen zu Ericsson Mobiltelefonen beantwortet gerne unsere technische Hotline unter 0180 / 534-2020 HINTERGRUND Ericsson definiert und gestaltet die Zukunft des mobilen Internet und der multimedialen Breitbandkommunikation und stattet seine Kunden mit den führenden Technologien aus. Ericsson bietet seine innovativen Produkte in mehr als 140 Ländern an. In Deutschland wurde im Jahr 2000 ein Umsatz von mehr als 900 Millionen Euro mit 3000 Mitarbeitern erzielt, von denen über 1600 in Forschung und Entwicklung tätig sind. ots Originaltext: Ericsson GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de ANSPRECHPARTNER Ericsson GmbH Pressestelle Anja Klein Tel.: 0211-534-2280 Fax: 0211-534-1431 E-Mail: presse@ericsson.de Diese Mitteilung finden Sie im Internet unter folgender Adresse: http://www.ericsson.de/presse Original-Content von: Ericsson GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: