Ericsson GmbH

Bluetooth selbst gemacht
Mit dem Ericsson-"Bluetooth Starter Kit" Bluetooth entwickeln

Düsseldorf (ots) - Ericsson Microelecronics bietet für 3000 Dollar einen Bluetooth-Bausatz, einen "Starter Kit". Damit kann rasch drahtlose Kommunikation entwickelt werden. Bluetooth ist die kabellose Verbindung kleiner Geräte, etwa von Freisprecheinrichtungen mit Handys oder von digitalen Fotoapparaten mit Notebooks. Das Starter Kit für den Bluetooth-Entwickler erlaubt schnelles Entwickeln und Erproben dieser Technik in neuen Geräten oder Zubehörteilen. Ein Starter Kit enthält eine Entwicklungsplatine mit einer vollständigen Bluetooth-Einrichtung. Für den Test einer Bluetooth-Verbindung sind allerdings mindestens zwei Bluetooth-Geräte oder Starter Kits erforderlich. Auslieferungen beginnen im Februar 2000. Neben dem Starter Kit bietet Ericsson auch einen Entwickler-Bausatz an, ein "Bluetooth Development Kit" für 15.500 Dollar mit zwei Bluetooth-Platinen, umfangreicher Software und Dokumentation. Außerdem können Bluetooth-Bauteile geliefert werden, zum Beispiel ein vollständiger, typgeprüfter Bluetooth-Einschub für den raschen Einbau und ein Bluetooth-Sendeempfänger für Geräte mit wenig Platz dafür. Weitere Informationen siehe http://www.ericsson.com/microe/news/btsk.html, zum Development Kit http://www.ericsson.com/microe/news/blue_dev.html Bluetooth ist ein Warenzeichen von Ericsson. Hintergrund Ericsson ist der führende Anbieter in der neuen Welt der Telekommunikation. Das Unternehmen stellt Lösungen für die Sprach- und Datenkommunikation bereit, die sich mit den Anforderungen von mobilen Anwendern verbinden lassen. Mit über 100.000 Mitarbeitern vereinfacht Ericsson die Kommunikation seiner Kunden, zu denen Netzbetreiber, Service Provider, Unternehmen und Verbraucher auf der ganzen Welt gehören. ots Originaltext: Ericsson GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Ansprechpartner: Ericsson GmbH Pressestelle Tel.: 0211-534-1447 Fax: 0211-534-1431 E-Mail: presse@ericsson.de Diese Mitteilung finden Sie im Internet unter folgender Adresse: http://www.ericsson.de/ecc/presse Original-Content von: Ericsson GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Ericsson GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: