Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG

Pringles Right ab Februar 2000
Einziger fettreduzierter Kartoffelsnack in Deutschland
Silberstreif am Horizont: Mit Pringles Right aus dem Snackdilemma

Schwalbach (ots) - Ernährungsbewusste Genießer haben es beim Snacken nicht leicht: Entweder zeichnet sich das Objekt der Begierde durch einen relativ hohen Fettgehalt aus - ein grenzenloser Genuss verbietet sich daher von selbst. Oder es ist fettreduziert und somit oft mit Geschmackseinbußen verbunden. Ein Dilemma, mit dem Pringles im neuen Jahrtausend aufräumt: Ab Februar kommt mit Pringles Right der einzige fettreduzierte Kartoffelsnack nach Deutschland. Mit 33 Prozent weniger Fett als die herkömmlichen Pringles und dem unvergleichlichen Pringles-Geschmack wird er zukünftig den Griff zum salzigen Snack erleichtern. Vermutlich wird Pringles Right bei vielen Snackfreunden und solchen, die es werden wollen, offene Türen einrennen. Denn schaut man sich die verschiedenen Snacktypen hier zu Lande an, wird klar, wo Abhilfe geschaffen werden muss: Da gibt es den "fettbewussten Snacker" (52 Prozent der Befragten*), der grundsätzlich auf die Fettaufnahme achtet, sich aber ab und zu mal Ernährungssünden hingibt. Mit 33 Prozent ist der "fettbesorgte Snacker" etwas weniger verbreitet. Er überwacht seine Fettaufnahme und verzichtet auf die meisten "Versuchungen". Die kleinste Gruppe bilden die "Fett-Genießer" (15 Prozent), die Kalorien und Fett in Kauf nehmen, um den vollen Geschmack beim Snacken zu haben. Selbst Letztere kommen bei Pringles Right nicht zu kurz. Denn Pringles ist es gelungen, bei einer Fettreduktion nicht gleichzeitig Geschmackseinbußen hinnehmen zu müssen. Der neue Kartoffelsnack braucht den Geschmackstest nicht zu scheuen und ist somit das richtige Produkt für alle, die auf ein hundertprozentiges Snackvergnügen nicht verzichten wollen. In einer futuristischen silbernen Verpackung wird sich Pringles Right auch visuell dem geneigten Verbraucher als "Silberstreif am Horizont" präsentieren. In den beiden beliebten Geschmacksrichtungen 'SourCream&Onion' und 'Barbecue' ermöglicht er ab Februar 2000 zum empfohlenen Verkaufspreis von ca. DM 3,49 Genuss ohne Reue. ots Originaltext: Procter&Gamble GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Kontakt: Pringles-Medienbüro, Schröder+Schömbs PR Claudia Memminger Reuchlinstr. 10 - 11, 10553 Berlin Fon (030) 3499640, Fax (030) 3457038 Procter&Gamble GmbH Sabine Sinz Sulzbacher Str. 40, 65824 Schwalbach Fon (06196) 896468, Fax (06196) 893852 *Quelle: unabhängiges Marktforschungs-Institut, 1998 Original-Content von: Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: