Bauer Media Group, BRAVO

BRAVO Sport Exklusiver Bundesliga-Check - Pasta aus der Meisterschale für Fredi Bobic

    München (ots) - Mit einem "Bundesliga-Check" der besonderen Art
überraschte BRAVO Sport, Deutschlands führendes Sportmagazin für
junge Leser, Spieler der vier Bundesliga-Top-Mannschaften: Mal als
Paketbote, mal als Magier verkleidet, überbrachte BRAVO
Sport-Reporter Michael Wedel dem Stürmerstar des FC Bayern Giovane
Elber, Andi Möller von Schalke 04 sowie Fredi Bobic von Borussia
Dortmund bereits drei Spieltage vor dem Bundesliga-Finale die
"Meisterschale" - und erzielte unerwartete Reaktionen bei den
"Betroffenen".
    
    Erst irritierter Blick, dann allgemeine Heiterkeit bei Fredi
Bobic: Bei seinem Lieblingsitaliener in Dortmund gabs Pasta aus der
"Meisterschale". Giovane Elber quittierte nicht nur gelassen den
Erhalt der ungewöhnlichen Paketsendung - in diesem Fall immerhin die
1966er Trophäe von 1860 München -, sondern auch den Streich der BRAVO
Sport-Redaktion. Weniger "zauberhaft" fand Schalke-Spieler Andi
Möller den Magier mit der Meisterschale auf dem Vereinsparkplatz und
ergriff die Flucht. Oliver Neuville von Bayer Leverkusen zeigte
Humor: Er war einfach froh, lediglich dem BRAVO Sport-Reporter mit
der Meisterschale "auf den Leim gegangen" zu sein. Michael Wedel
hatte ihn auf seiner Geburtstagsfeier mit der Nachricht überfallen,
"er habe soeben die Felge seines Mercedes beschädigt".
    
    Mehr Informationen zum BRAVO Sport-"Meister-Check" der
Bundesligisten gibt's in der aktuellen Ausgabe Nr. 11 (ab Donnerstag,
17. Mai 2001, im Verkauf).
    
    Hinweis: Bildmaterial der BRAVO Sport-Aktion (Pasta für Bobic,
Radkappencheck für Neuville und Paketsendung für Elber) können Sie ab
sofort bei Katrin Hienzsch per E-Mail (unter der u.g. Kontaktadresse)
anfordern. Die Veröffentlichung ist nur bei Nennung von BRAVO
Sport/Hans-Jürgen Schmidt honorarfrei.
    
    
ots Originaltext: Bauer Verlagsgruppe
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
Bauer Verlagsgruppe,
Kommunikation und Presse München,
Katrin Hienzsch,
Charles-de-Gaulle-Straße 8,
81737 München
Telefon: (089) 67 86-71 07,
Fax (089) 67 86 71 37,
E-Mail: khienzsch@muc.hbv.de

Original-Content von: Bauer Media Group, BRAVO, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, BRAVO

Das könnte Sie auch interessieren: