Bauer Media Group, BRAVO

BRAVO The Hits 2000
Die 40 heißesten Chartbreaker des Jahres auf einer Doppel-CD

    München (ots) - Die großen Hits des Jahres verpasst? Kein Problem.
Mit BRAVO The Hits 2000 kommt am Dienstag, 28. November 2000, der
ultimative Jahresrückblick mit den Megahits der internationalen
Musikszene in die Musikläden. BRAVO The Hits 2000 präsentiert die
No.-1-Hits von Die 3. Generation, den Bomfunk MCs und ATC, den
Big-Brother-Heros Zlatko und Jürgen und ihrem Nummer-1-Hit "Großer
Bruder", mit internationalen Superstars wie Britney Spears, Jennifer
Lopez und den Backstreet Boys, mit A-Ha und ihrem Comeback-Hit des
Jahres "Summer Moved On" und natürlich mit der aktuellen Nummer Eins
von Rednex mit "The Spirit Of The Hawk".
    
    Die erfolgreiche BRAVO Endjahres-Compilation gibt's bereits zum
10-ten Mal. Und - wie sich das für ein Jubiläum gehört - auch mit
einem ganz besonderen Leckerbissen. BRAVO The Hits 2000 hat ihn
dabei, den internationalen Megastar Sting mit "Desert Rose".
    
    BRAVO TV setzt in Sachen Jahresrückblick 2000 noch eins drauf: Am
Sonntag, dem 17. Dezember 2000, um 17.05 Uhr auf RTL II lässt Enie
van de Meiklokjes die 2000-er Highlights und Megaereignisse aus
Medien, Showbiz und Kino noch einmal Revue passieren. Im BRAVO
TV-Special zur "BRAVO The Hits 2000".
    
    
    Hinweis:
    
    Eine Abbildung des BRAVO The Hits 2000-Covers können Sie ab sofort
unter der unten genannten Kontaktadresse anfordern. Um eine schnelle
Abwicklung zu gewährleisten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail. Sie
erhalten dann die Abbildung als Datei im JPG-Format. Die
Veröffentlichung ist honorarfrei.
    
    
ots Originaltext: Verlagsgruppe Bauer
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Pressekontakt:

Verlagsgruppe Bauer, Kommunikation und Presse München,
Charles-de-Gaulle-Straße 8, 81737 München
Katrin Hienzsch, Telefon: (089) 67 86-71 07, Fax (089) 6 37 44 04
E-Mail: khienzsch@muc.hbv.de

Original-Content von: Bauer Media Group, BRAVO, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, BRAVO

Das könnte Sie auch interessieren: