Bauer Media Group, BRAVO

BRAVO POWER 2000: Neue Themen, Heftinhalte und coolere Optik
Europas größte Jugendzeitschrift wird Big Brother - Hauptsponsor

München (ots) - Unter dem Motto BRAVO POWER 2000 stellte am Donnerstag (17.08.00) Chefredakteur Uli Weissbrod auf einer Pressekonferenz in Köln neue Themen, Heftinhalte, eine "deutlich coolere Optik" sowie einen erweiterten Heftumfang von künftig mindestens 80 Seiten in Europas größtem Jugendmagazin vor. Begleitet werden die redaktionellen Veränderungen mit einer großen multimedialen Werbekampagne. Der seit April dieses Jahres amtierende BRAVO-Chef hatte bereits in den vergangenen Wochen mit der regelmäßigen Comic-Serie "Sally & Fannie" und dem BRAVO-Fotoroman "Ein unheimliches Wochenende" mit den Big Brother - Stars Zlatko & Co. neue Highlights ins Heft genommen. Für Ausgabe 35 (23. August) kündigte Uli Weissbrod den Start eines Starschnitts von Britney Spears an. Über 10 Ausgaben können die BRAVO-Leser den weltweit dominierenden Teenie-Star in Lebensgröße sammeln. Rechtzeitig vor Beginn ihrer Deutschland-Tournee startet BRAVO am 13. September weiterhin den "Britney Spears Look a Like" - Wettbewerb. Gesucht wird dann das perfekte Double des Weltstars. Inhaltlich und optisch "völlig runderneuert" präsentiert sich "das Aufklärungs- und Beratungsteam der Nation" in BRAVO Heft 36 ab 30. August. Künftig erhält Dr. Sommer fünf Seiten pro Ausgabe. Ganz neu ist BRAVO NetWorld. Vom 6. September an werden in jeder BRAVO über mindestens zwei Seiten neue Produkte - vom Handy bis zum Multimedia-PC - vorgestellt. Dazu gibt's kompetente Tipps zu Techniken und Tarifen für SMS oder Internet. Weitere neue regelmäßige Heftinhalte sind Mode, Kosmetik und Fitness (jeweils 4 Seiten ab Ausgabe 39) und BRAVO - Future, der Ratgeber für (Taschen-) Geld, Job, Ausbildung und Zukunft (Heft 41). Bei der Werbung für das eigene Heft setzt BRAVO auf eine multimediale Kampagne in TV, Internet und Print. "Wir verzetteln uns nicht mit sporadischen TV-Spots, sondern BRAVO wird alleiniger Hauptsponsor der 2. Staffel des TV-Hits Big Brother auf RTLII", erklärte BRAVO-Sprecher Horst Müller in Köln. Nach seinen Angaben werden im Zeitraum Ende August bis Ende Dezember rund 800 Trailer mit dem wöchentlich wechselnden BRAVO-Cover ausgestrahlt. Während der sechs mal wöchentlich von RTLII gesendeten Big Brother - Folgen erscheint BRAVO an jedem Abend fünf mal auf dem Bildschirm. BRAVO übernimmt weiterhin das Hauptsponsoring für die offizielle Big Brother- Website www.bigbrother-house.de und erwartet dabei mindestens 150 Millionen Page Impressions. Neben dem animierten BRAVO-Logo auf allen Seiten, wird zusätzlich ein 10-Sekunden BRAVO-Trailer eingeblendet, bevor die Live-Webcams in Deutschlands berühmtesten Container zugeschaltet werden. Die Printwerbung schaltet BRAVO in den starken Produkten des eigenen Hauses. Von Ende August bis Mitte November werden rund 130 ganzseitige Anzeigen in Jugend-, Programm- und jüngeren Frauentiteln aus der Verlagsgruppe Bauer erscheinen. Chefredakteur Uli Weissbrod ist sicher, dass die BRAVO POWER 2000 ihr Ziel nicht verfehlen wird: "Mit unseren starken neuen Heftinhalten, begleitet von der großen Werbekampagne, werden wir die BRAVO-Auflage nicht nur stabilisieren, sondern wieder nach oben bringen". Für das kommende Jahr peilt er eine durchschnittliche Auflage von deutlich über 700.000 an. ots Originaltext: Bravo Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontaktadresse: Horst Müller Verlagsgruppe Bauer, Kommunikation und Presse München, Charles-de-Gaulle-Straße 8, 81737 München Horst Müller, Telefon: 0 89/67 86-71 13 , Fax: 0 89/6 37 44 04 E-Mail: hmueller@muc.hbv.de Original-Content von: Bauer Media Group, BRAVO, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Bauer Media Group, BRAVO

Das könnte Sie auch interessieren: