Bauer Media Group, BRAVO

BRAVO sucht den FlirtBoy des Jahres
Größte Teen-Flirtaktion Deutschlands startet am 28. Juni

München (ots) - Teens von heute können nicht mehr richtig flirten, geben sich vielfach nur flapsig, sind kaum romantisch und bei Annäherungsversuchen eher einfallslos. "Blödsinn", sagt BRAVO-Chefredakteur Uli Weissbrod zu solchen Vorurteilen. Der engagierte Blattmacher muss es besser wissen, nicht zuletzt aus den vielen Hundert Anfragen die das Dr.Sommer-Team in seiner Redaktion täglich auch zu diesem Thema erreichen. "Allerdings fehlen den Teens häufig Anstöße und Hilfestellungen um so richtig loszuflirten", erkannte Weissbrod und sorgt schnellstens für Abhilfe. Ab Heftfolge 27/2000 (Erscheinungstag Mittwoch, 28. Juni 2000) enthält Europas größte Jugendzeitschrift einmal im Monat 16 BRAVO FlirtCards mit Portraitbildern und Steckbriefen von netten Jungen zum Sammeln, Träumen und Flirten. Per Televoting entscheiden sich die BRAVO-Leserinnen für einen der 16 Jungs. Die drei Bestplatzierten nehmen an einem Telefon-Chat teil, bei dem jeweils 80 Leserinnen gleich ihre Flirtkünste unter Beweis stellen können. Im nächsten Schritt können die BRAVO-Leserinnen ihre Favoriten persönlich kennen lernen. Schließlich wird im Rahmen der BRAVO SUPERSHOW im Frühjahr 2001 der BRAVO FlirtBOY des Jahres ermittelt. Präsentiert wird die neue spektakuläre BRAVO-Aktion vom Motorrollerhersteller GILERA. Chefredakteur Uli Weissbrod ist überzeugt, dass die BRAVO FlirtCards in den kommenden Monaten zur größten Teen-Flirtaktion Deutschlands - und darüber hinaus - wird. ots Originaltext: BRAVO Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontaktadresse: Verlagsgruppe Bauer, Kommunikation und Presse München, Charles-de-Gaulle-Straße 8, 81737 München Telefon: 089/67 86 - 71 13, FAX: 089/6 37 44 04, email: hmueller@muc.hbv.de Original-Content von: Bauer Media Group, BRAVO, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Bauer Media Group, BRAVO

Das könnte Sie auch interessieren: