Jost AG

ots Ad hoc-Service: Jost AG Jost AG schließt viertes Quartal 2000 mit Verlust ab Jahr 2001 beginnt mit schwarzen Zahlen

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Lauf an der Pegnitz (ots Ad hoc-Service) - Wie bereits erwartet schließt der IT-Dienstleister Jost AG das vierte Quartal 2000 negativ ab. Der Konzernumsatz belief sich im vierten Quartal auf 1,85 Mio. EUR. Eine deutliche Belebung im Auftragseingang setzte erst zum Ende des Jahres ein. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit lag bei -242 TEUR. Gegenüber dem 3.Quartal waren die Gesamtkosten aufgrund der durchgeführten Kostensenkungsmaßnahmen um 5 Prozent zurückgegangen. Während in einzelnen Konzernbereichen weiter Personal abgebaut wurde, kamen mit dem neu eröffneten Standort Dresden 9 neue Mitarbeiter hinzu. Die Jost Leasing GmbH erzielte mit einem Quartalsergebnis von +90 TEUR im letzten Quartal nicht nur wiederholt einen deutlich positiven Ergebnisbeitrag, sondern erreichte für das Gesamtjahr 2000 auch das beste Geschäftsergebnis der Firmengeschichte (+401 TEUR). Positive Impulse gehen auch von den ersten beiden Monaten des laufenden Jahres aus. Im Januar und Februar lagen alle Konzernbereiche im Plus. Bei der Jost AG hat sich der Dienstleistungsanteil nach der äußerst schwachen Auslastung im vergangenen Jahr bereits auf 33 Prozent erhöht. Herausgeber: Jost AG, Nürnberger Str. 18, 91207 Lauf a. d. Pegnitz, WKN 621 640 Ansprechpartnerin: Katja Vogel, Tel.: 09123 / 179-140, Fax: 09123 / 179-199, e-Mail: k.vogel@jost-ag.com / Internet: www.jost-ag.com Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Jost AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: