N24

Campino zu Gast bei "Links-Rechts" - am ersten Tag des G8-Gipfels
"Links-Rechts" am Mittwoch, 06. Juni 2007, 23:30 Uhr auf N24

Berlin (ots) - Am Mittwoch, 06. Juni 2007, ist Campino, Sänger der "Toten Hosen" und G8-Kritiker, zu Gast bei Hajo Schumacher und Hans- Hermann Tiedje in "Links-Rechts" - um 23:30 Uhr auf N24. Themen der Sendung: Ab Mittwoch treffen sich die Regierungschefs der G8-Länder in Heiligendamm. Sicherheitsvorkehrungen wie es sie in Deutschland noch nie gegeben hat und Ausschreitungen bereits am Wochenende davor von unerwartetem Ausmaß bestimmen die Berichterstattung seit Tagen. Campino ist G8-Kritiker, der von den Regierungschefs Taten und Entscheidungen gegen Armut auf der Welt und den Klimawandel fordert. Für ihn sind Demonstrationen das richtige Mittel, um Druck auf die politische Führung auszuüben. Friedliche Demonstrationen, die "Toten Hosen" geben am Donnerstag ein Konzert, um auf die Missstände in der Welt aufmerksam zu machen. Wie man mit Gewalttätern unter den Demonstranten umgeht, welche Rolle protestierende Künstler und Prominente spielen und ob der G8-Gipfel nicht besser gleich auf einer abgeschiedenen Insel stattfinden sollte, das wollen die N24-Moderatoren Hajo Schumacher und Hans-Hermann Tiedje von Campino erfahren. "Links-Rechts" - immer mittwochs um 23:30 Uhr auf N24. Bei Rückfragen: Kerstin Bähren PR-Redakteurin Tel.: +49 (30) 2090 - 4622 Fax: +49 (30) 2090 - 4623 E-Mail: kerstin.baehren@N24.de Fotohotline: + 49 (30) 2090 - 2324 Internet: N24.de N24.com Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: