N24

N24 mit Themenwoche "Private Altersvorsorge"
Nachrichtensender informiert vom 27.05.02 bis 31.05.02 jeweils ab 19.45 Uhr über Möglichkeiten und Risiken der verschiedenen Vorsorge-Varianten

Berlin (ots) - Der Nachrichtensender N24 widmet sich zum zweiten Mal eine Woche lang dem Thema "Private Altersvorsorge". Vom Montag, den 27.05.2002 bis zum Freitag, den 31.05.2002 bildet das Thema den Schwerpunkt der täglichen Wirtschaftsberichterstattung. In fünf Sondersendungen jeweils von 19.45 Uhr bis 20.00 Uhr befragt N24-Wirtschaftsmoderator Dietmar Deffner einen Gesprächsgast zum Schwerpunktthema des Tages. Bereits im Oktober des vergangenen Jahres zeigte N24 eine Themenwoche zur "Riester-Rente". Die Termine der Themenwoche, die vom Fondsanbieter "Pioneer Investments" auf N24 präsentiert werden, im einzelnen: Montag, 27.05.02, 19.45 Uhr Strategien privater Altersvorsorge, Gast: Andreas Zimmermann, Berenberg Bank (weitere Ausstrahlungen: Dienstag, 28.05.02, 11.45 Uhr und 16.45 Uhr) Dienstag, 28.05.02, 19.45 Uhr Immobilien als Altersvorsorge, Gast: Jörg Sahr, Finanztest (weitere Ausstrahlungen: Mittwoch, 29.05.02, 11.45 Uhr und 16.45 Uhr) Mittwoch, 29.05.02, 19.45 Uhr Fondsparen als Altersvorsorge, Gast: Peter Ludewig, F&V Vermögensverwaltung AG (weitere Ausstrahlungen: Donnerstag, 30.05.02, 11.45 Uhr und 16.45 Uhr) Donnerstag, 30.05.02, 19.45 Uhr Versicherungen als private Altersvorsorge, Gast: Gabriele Hoffmann, Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (weitere Ausstrahlungen: Freitag, 31.05.02, 03.45 Uhr und 11.45 Uhr) Freitag, 31.05.02, 19.45 Uhr Betriebliche Altersvorsorge und Riester-Rente, Gast: Georg Wolf, SJB FondsSkyline (weitere Ausstrahlungen: Samstag, 01.06.02, 03.45 Uhr und 18.45 Uhr) Das Informationsdefizit der deutschen Bevölkerung beim Thema "Private Altersvorsorge" ist noch groß, wie eine vom N24-Werbezeitenvermarkter, der SevenOne Media, vor kurzem veröffentlichte Forsa-Studie belegt. Rund zwei Drittel wissen nicht, in welchen Bereichen es zukünftig Veränderungen in der Altersvorsorge gibt. Nur knapp jedem Fünften ist bewusst, dass die Renten sinken werden. Lediglich 15 Prozent glauben, dass ihnen in Zukunft mehr Eigenvorsorge abverlangt wird. Der Nachrichtensender N24 erreicht insgesamt über 70 Prozent aller TV-Haushalte in Deutschland und ist über Kabel und bundesweit über Satellit ASTRA 1D, Transponder 55, Frequenz 10,803 GHz zu empfangen. Diese und weitere Pressemitteilungen sind online in der N24-Presselounge unter www.ProSiebenSat1.com in der Rubrik "Medienzentrum" abrufbar. Informationen zum aktuellen Programm von N24 können Sie auch online unter www.N24.de abrufen oder im N24-Text ab Seite 170 nachlesen. Sollten Sie Bildmaterial von N24 benötigen, wenden Sie sich bitte an die Foto-Hotline unter: (030) 2090-2324. ots Originaltext: N24 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Rückfragen: Thorsten Pütsch Leitung Marketing/Kommunikation Tel. (030) 20 90 - 4603 Fax (030) 20 90 - 4604 E-Mail: thorsten.puetsch@N24.de PRESSEMITTEILUNG Seite 1 von 2 Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: