N24

N24 Themen & Gäste: Samstag, 13.04.2002

    München (ots) -


12:15    Das politische Quartett
            Journalisten im Gespräch
            Heute zu Gast bei "Das politische Quartett":  
            Rolf Kleine von der "Bild", Hugo Müller-Vogg von der "Welt am
Sonntag", Ulrich Deupmann vom "Spiegel" und Peter Limbourg von N24.
Die vier Journalisten diskutieren heute über folgendes Thema:
Management oder Politik - Wer ist Schuld an den gigantischen
Firmen-pleiten in Deutschland?"

14:15    N24 Dokumentation
            Audrey Hepburn: Die "Fair Lady"
            Audrey Hepburn war nicht nur ein Hollywoodstar, sondern
reiste auch als Sonderbotschafterin von UNICEF durch die Welt. Ihr
Lebensgefährte Robert Wolders und ihr Sohn Sean Ferrer äußern sich zu
den wichtigsten Ereignissen in ihrem Privatleben. Auch ihre
schauspielerische Arbeit wird gewürdigt: Mit international bekannten
Rollen in Filmen wie "Frühstück bei Tiffany", "My Fair Lady" und
"Geschichte einer Nonne" gelangte sie zu Weltruhm. 1993 verstarb sie
in der Schweiz an Krebs.


15:15    N24 Reportage
            Geburt eines Luxusliners
            270 m lang, 32 m breit und 70 m hoch, 16 Monate Bauzeit: der
Luxusliner "SuperStarVirgo". Mehr als 10.000 Menschen haben in
monatelanger Arbeit 2000 km Kabel und 150 km Rohre verlegt. Zehn
Pools, ein halbes Dutzend Restaurants und ein Hubschrauberlandeplatz
sind weitere Merkmale dieses Kreuzfahrtschiffs der Superlative. "N24
Reportage" begleitet die Entstehung der "SuperStarVirgo" von ersten
Skizzen auf dem Reißbrett bis hin zur spektakulären Überführung über
die Ems.

18:15    N24 Job & Karriere


            "N24 Job & Karriere" heute mit folgenden Themen: Job
Portrait: In Roben nach oben - Karriere als Richter / Im Talk ist der
Konzernpersonalchef Karl-Heinz Große Peclum zu Gast und spricht über
das Thema "Quereinsteiger und ihre Chancen im Bankwesen" / Beruf
Wirtschaftsprüfer - spannender, als man glaubt! / fit for job: die
besten Tipps gegen Heuschnupfen

18:45    Europa-Parlamentsreport

            Der "Europa-Parlamentsreport" heute mit folgenden Themen:
Elektroschrott-Recycling: Ab 2005 werden Hersteller von
Elektrogeräten dazu verpflichtet, Altgeräte zurückzunehmen. Doch was
passiert dann mit dem Schrott? Risikokapital und seine wachsende
Bedeutung: Der Ausschuss für Wirtschaft und Währung will dafür
sorgen, dass auch in Zeiten des wirtschaftlichen Abschwungs weiterhin
in risikobehaftete Projekte investiert wird. Die europäische Agentur
für Flugsicherheit wird ins Leben gerufen und soll einen freien und
fairen Wettbewerb gewährleisten sowie für ein einheitliches
Sicherheitsniveau sorgen.

    

ots Originaltext: N24
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

Hilke Hartung
Tel. 089 / 9507-1329
Fax  089 / 9507-1894
E-Mail: hilke.hartung@prosiebensat1.com

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: