N24

Donnerstag bei "Studio Friedman": Flüchtlingspolitik - Muss Kanzlerin Merkel ihren Kurs ändern?

Berlin (ots) - CSU-Chef Horst Seehofer fordert von der Kanzlerin einen Kurswechsel binnen weniger Wochen. Eine Obergrenze für Flüchtlinge und Grenzschließungen sollen den Flüchtlingsansturm regulieren. Außerdem soll die deutsche "Leitkultur" in die Bayerische Verfassung aufgenommen werden und so Zuwanderer im Freistaat zur Achtung deutscher Grundwerte verpflichten. Die Linke widerspricht alldem und stellt fest: "Asylrecht ist Menschenrecht" und kein Gast- oder Gnadenrecht. Wer hat die besseren Argumente?

Darüber diskutiert Michel Friedman mit Sevim Dagdelen, Die Linke, Beauftragte für Migration und Integration, und Josef Schmid, CSU, Zweiter Bürgermeister von München.

"Studio Friedman" - immer donnerstags um 17.15 Uhr auf N24.

Die komplette Sendung im Internet unter: www.n24.de/studio-friedman

Pressekontakt:

N24 Programmkommunikation
E-Mail: presseteam@n24.de
Twitter: @N24
Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: