N24

N24 im November mit Allzeit-Rekord-Werten
Großes Zuschauerinteresse an umfassender Berichterstattung zu den Anschlägen von Paris
Höchster November-Wert seit Bestehen des Senders

Berlin (ots) - Der November, geprägt von den Terroranschlägen in Paris und den darauffolgenden Entwicklungen, war einer der nachrichtenintensivsten Monate der letzten Jahre. Das zeigt auch die enorme Nachfrage nach der Berichterstattung der TV-Sender. Mit seinem verlässlichen Nachrichtenangebot, schneller und präziser Live-Berichterstattung und unzähligen Sondersendungen informierte N24 umfassend über alle Fakten und Hintergründe der Ereignisse und überzeugte damit außergewöhnlich viele Zuschauer.

Mit einem Marktanteil von 1,7 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern erreichte N24 nicht nur den besten November-Wert, sondern auch den zweithöchsten Monats-Marktanteil seit Senderbestehen (März 2011: 2,0% MA). Ebenso verhält es sich beim Gesamtmarktanteil (Zuschauer ab 3 Jahre) von 1,2 Prozent (März 2011: 1,4% MA).

Zweithöchster Tagesmarktanteil und längste Verweildauer seit Sendestart

Der Tagesmarktanteil von 4,0 Prozent am 14. November war der zweithöchste in der N24-Geschichte. An diesem Tag schalteten insgesamt 10,30 Millionen Zuschauer (ab 3 Jahre) den Sender ein, um sich über die Ereignisse in Paris zu informieren. Meistgesehene Sendung im November war die Sondersendung zur Absage des Länderspiels Deutschland - Niederlande in Hannover am 17. November: 610.000 Zuschauer waren live auf N24 dabei. Die tägliche Live-Nachrichtenstrecke von 7 bis 13 Uhr (Mo-Fr) verbuchte im November durchschnittlich 1,9 Prozent Marktanteil, es war der beste Wert seit dem Mai 2012. Mit einer durchschnittlichen Verweildauer von 24 Minuten erzielte N24 darüber hinaus den höchsten Wert seit dem Sendestart vor fast 16 Jahren.

Alle Marktanteile, Reichweiten und Verweildauern, sofern nicht anders angegeben, für Zuschauer 14-49 Jahre

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU)

Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK und DAP / TV Scope / thads.media Zeitraum: 01.-30.11.2015, Daten z.T. vorläufig gewichtet

Pressekontakt:

Kristina Faßler
N24-Sprecherin
+49 30 2090 4605
+49 160 4798350
kristina.fassler@weltn24.de

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: