N24

"Die Welt 2001" - Der Jahresrückblick auf N24
Nachrichtensender zeigt an den Feiertagen siebenteiligen Rückblick auf das ereignisreiche Jahr 2001
Die Welt vor und nach dem 11. September

    Berlin (ots) - Der Nachrichtensender N24 zeigt an den
Weihnachtsfeiertagen und an Silvester einen mehrteiligen
Jahresrückblick. Mit den jeweils 45-minütigen Sendungen "Die Welt
2001" fasst N24 in insgesamt sieben Teilen noch einmal alle wichtigen
politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Ereignisse mit
thematischen Schwerpunkten zusammen. "Welt um Neun"-Moderator Robert
Biegert präsentiert die Sendungen und blickt gemeinsam mit Experten
auf ein Jahr zurück, das die Welt verändert hat. Im Studio sind unter
anderem N24-Chefredakteur Peter Limbourg und "Weltreporter"-Moderator
Dieter Kronzucker.
    
    Kaum jemand erinnert sich spontan an die Ereignisse, die in diesem
Jahr vor den Anschlägen des 11. September passiert sind. N24 widmet
die ersten beiden Teile seines Jahresrückblicks deshalb der Welt vor
dem 11. September. Im ersten Teil liegt der Schwerpunkt auf
Inlandthemen und der zweite Teil zeigt bedeutende Ereignisse aus dem
Ausland. Dazu gehören unter anderem die Amtseinführung des neuen
US-Präsidenten, der BSE-Skandal und die Ereignisse während der
Gipfelkonferenz in Genua.
    
    Die Teile Drei, Vier und Fünf des Jahresrückblicks zeigen noch
einmal die Bilder, die wohl niemand mehr vergessen wird. In "Angriff
auf Amerika", "Der Gegenschlag" und "New York - Die verwundete Stadt"
dokumentiert N24 die Ereignisse vom Morgen des 11. September in den
New York und Washington bis zum Beginn des Militäreinsatzes der USA
in Afghanistan am 7. Oktober. N24 zeigt, wie der Terroranschlag die
Welt verändert hat und wie die Staaten und Regierungen darauf
reagiert haben.
    
    Teil Sechs des Jahresrückblicks widmet sich dem Thema "Euro" und
der wohl größten Währungsumstellung der Geschichte. N24 berichtet
über die Chancen und Risiken des neuen Geldes, wie die Menschen damit
umgehen und zeigt warum 2001 auch aus wirtschaftlicher Sicht ein
bedeutendes Jahr war.
    
    Im letzten Teil der Jahreschronik blickt N24 bereits nach vorn.
"Deutschland vor neuen Herausforderungen" lautet der Titel des
siebten Teils, der  Ereignisse aufnimmt, die in die Zukunft weisen
und sie vor allem aus nationaler Sicht betrachtet. Dazu zählt der
Umgang mit dem Terrorismus, das Thema der inneren Sicherheit, aber
auch neue Formen der Altersvorsorge und die Neuorientierung durch die
neue Währung.
    
    Die Sendetermine und Titel des N24-Jahresrückblicks im Einzelnen:
    
      Montag, 24. Dezember, von 7.15 Uhr bis 8.00 Uhr:
      "Die Welt 2001 - Vor dem 11. September / 1. Teil (Innland)"
      
    Montag, 24 Dezember, von 9.15 Uhr bis 10.00 Uhr:
    "Die Welt 2001 - Angriff auf Amerika"
    
    Montag, 24. Dezember, von 12.15 Uhr bis 13.00 Uhr:
    "Die Welt 2001 - Der Gegenschlag"
    
    Montag, 24 Dezember, von 13.15 Uhr bis 14.00 Uhr:
    "Die Welt 2001 - Vor dem 11. September / 2. Teil (Ausland)"
    
    Montag, 24 Dezember, von 17.15 Uhr bis 18.00 Uhr:
    "Die Welt 2001 - Deutschland vor neuen Herausforderungen"
    
    Montag, 24. Dezember, von 19.15 Uhr bis 20.00 Uhr:
    "Die Welt 2001 - Der Euro kommt"
    
    Montag, 24. Dezember, von 22.15 Uhr bis 23.00 Uhr:
    "Die Welt 2001 - New York, die verwundete Stadt"
    
    N24 wiederholt die verschiedenen Folgen seines Jahresrückblicks
vom 25.12.2001 bis einschließlich 07.01.2002. An den
Weihnachtsfeiertagen und an Silvester zeigt N24 die Sendungen "Die
Welt 2001" dann immer um 7.15 Uhr, 9.15 Uhr, 12.15 Uhr, 17.15 Uhr,
19.15 Uhr und 22.15 Uhr.
    
    N24 ist über Kabel und bundesweit über Satellit ASTRA 1D,
Transponder 55 zu empfangen.
    
    Diese und weitere Pressemitteilungen sind online in der
N24-Presselounge unter www.ProSiebenSat1.com in der Rubrik
"Medienzentrum" abrufbar. Das Programm von N24 können Sie auch online
unter www.N24.de live mitverfolgen. Sollten Sie Bildmaterial von N24
benötigen, wenden Sie sich bitte an die Foto-Hotline unter:
    (030) 2090-2324.
    

ots Originaltext: N24
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen:
Thorsten Pütsch
Leitung Marketing/Kommunikation
Tel.: (030) 20 90 - 4603
Fax:  (030) 20 90 - 4604
E-Mail: thorsten.puetsch@N24.de

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: