N24

Anton Hofreiter und Enak Ferlemann zu Gast bei Michel Friedman
Thema: Marode Straßen und Brücken - wie kaputt sind Deutschlands Straßen?
N24-Talk "Studio Friedman" am 30.04.2015 um 17.15 Uhr

Berlin (ots) - Verkehrsminister Alexander Dobrindt hat sich durchgesetzt: Die Pkw-Maut kommt und damit Einnahmen von maximal 500 Millionen Euro, die in die marode deutsche Infrastruktur investiert werden sollen. Vor allem ausländische Autofahrer sollen bezahlen, deutsche Staatsbürger wiederum über die Kfz-Steuer entlastet werden. Die Grünen bemängeln, dass die Maut bei weitem nicht so viel einbringt, wie das Verkehrsministerium angibt. Stimmt das? Entspricht das Maut-Gesetz überhaupt den EU-Regelungen? Und warum sind Deutschlands Straßen in so schlechtem Zustand?

Darüber diskutiert Michel Friedman mit Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen, und Enak Ferlemann (CDU), Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur.

"Studio Friedman" - immer donnerstags um 17.15 Uhr auf N24.

Die komplette Sendung im Internet unter: www.n24.de/studio-friedman

Pressekontakt:

Kathrin Mohr
N24 Programmkommunikation
Telefon: +49 30 2090 4625
E-Mail: kathrin.mohr@weltn24.de
Twitter: @N24_Presse

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: