N24

Klaus Ernst und Karl-Peter Naumann zu Gast bei Michel Friedman
Thema: Bahnstreik und die Konsequenzen
N24-Talk "Studio Friedman" am 06.11.2014, um 17.15 Uhr

Berlin (ots) - Vier Tage Bahnstreik - die Lokführergewerkschaft GDL macht ihre Drohung wahr. Zugausfälle, Verspätungen, überfüllte Bahnsteige und Verkehrschaos in den Großstädten treffen jeden. GDL-Chef Claus Weselsky sagt: "Die Bahn hat uns zu diesem Arbeitskampf provoziert und gezwungen." Die Bahn und die Mehrheit der Politik sind empört, dass hier Machtkämpfe rücksichtslos auf den Rücken der Menschen ausgetragen werden. Wer hat Recht?

Darüber diskutiert Michel Friedman mit Klaus Ernst, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender Die Linke, und Karl-Peter Naumann, Ehrenvorsitzender des Fahrgastverbandes Pro Bahn.

"Studio Friedman" - immer donnerstags, um 17.15 Uhr auf N24.

Die komplette Sendung im Internet unter: www.n24.de/studio-friedman

Pressekontakt:

N24 Programmkommunikation
Cornelia Felber
Tel.: +49 30 2090 4604
E-Mail: cornelia.felber@n24.de
N24-Presseportal: www.presse.n24.com
Twitter: @N24_Presse

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: