N24

N24-Zitatmeldung: SPD-Fraktionschef Oppermann: Wollen Verteidigungsministerin unterstützen
mittel- und langfristig über Etat-Erhöhung nachdenken

Berlin (ots) - SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann will Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) bei der Bewältigung der aktuellen Bundeswehr-Probleme helfen. Dem Nachrichtensender N24 sagte Oppermann:

"Das ist für die Verteidigungsministerin jetzt eine ganz schwierige Aufgabe. Sie muss die Einsatzbereitschaft aller Truppenteile auf einen besseren Stand bringen, und dabei wollen wir sie unterstützen."

Selbst über mehr Finanzmittel für die Bundeswehr könne man mittelfristig nachdenken, so Oppermann:

"Im Moment ist der Haushalt ausreichend, kurzfristig sehe ich keinen Bedarf für eine Erhöhung des Etats; mittel- und langfristig werden wir genau schauen müssen, wie sich die Dinge entwickeln."

Frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle N24.

Pressekontakt:

N24 Programmkommunikation
Cornelia Felber
Tel.: +49 30 2090 4604
E-Mail: Cornelia.Felber@N24.de
N24-Presseportal: www.presse.n24.com
Twitter: @N24_Presse
Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: