N24

Caren Lay und Folker Hellmeyer zu Gast bei Michel Friedman
Thema: Haben die Banken nichts aus den Krisen der letzten Jahre gelernt?
N24-Talk "Studio Friedman" am 18.9.2014, um 17.15 Uhr

Berlin (ots) - "Wir haben Gier erlebt, wir haben Zockerei erlebt, wir haben Kasino-Kapitalismus erlebt. Finanzmärkte haben den Menschen zu dienen und nicht die Menschen den Finanzmärkten", so sprach Kanzlerin Angela Merkel im Jahr 2011 über die Euro- und Finanzkrise. Hat die Politik die Banken und Finanzmärkte seitdem in ihre Schranken gewiesen? Haben Zockerei und Spekulation wirklich ein Ende? Und warum müssen normale Bankkunden für Dispo-Kredite das 200fache des Zinssatzes bezahlen, den die Banken selbst entrichten, wenn sie sich Geld leihen?

Darüber diskutiert Michel Friedman mit Caren Lay, Stellvertretende Parteivorsitzende Die Linke, und mit Folker Hellmeyer, Chefanalyst der Bremer Landesbank.

"Studio Friedman" - immer donnerstags, um 17.15 Uhr auf N24.

Die komplette Sendung im Internet unter: www.n24.de/studio-friedman

Pressekontakt:

N24 Programmkommunikation
Cornelia Felber
Tel.: +49 30 2090 4604
E-Mail: Cornelia.Felber@N24.de
N24-Presseportal: www.presse.n24.com
Twitter: @N24_Presse

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell