N24

N24 und Sat.1 führen Exklusiv-Interview mit dem FDP-Vorsitzenden Guido Westerwelle

Berlin (ots) - "Berlin Intern Spezial - Das Interview" mit Peter Limbourg (N24) und Astrid Frohloff (Sat.1) / Sendetermin: Dienstag, 18. September um 21.30 Uhr N24-Chefredakteur Peter Limbourg und Sat.1-Nachrichtenmoderatorin Astrid Frohloff ("18:30") führen mit dem Parteivorsitzenden der FDP, Guido Westerwelle, ein ausführliches Exklusiv-Gespräch zu den Terrorangriffen auf die USA. Der Nachrichtensender N24 zeigt das ganze Interview in einer Spezialausgabe seines Politik-Magazins "Berlin Intern" am Dienstag, den 18.09.2001, von 21.30 Uhr bis 22.00 Uhr. (Wiederholung: Mittwoch, 19.09., 09.30 Uhr) Sat.1 bringt Ausschnitte des Gesprächs am Dienstag bereits in den Sat.1-Nachrichten ("18:30") sowie eine Zusammenfassung im Anschluss an "die nacht" um 0.50 Uhr. Auch in den Nachrichtensendungen von ProSieben, Kabel 1 und N24 werden Teile des Interviews gezeigt. Im Focus des Gesprächs stehen vor allem die terroristischen Anschläge in New York und Washington sowie die innenpolitischen Folgen für Deutschland. Inwieweit werden die Themen Zuwanderung und innere Sicherheit den Wahlkampf der FDP prägen und welche Position hat Guido Westerwelle zu einem Bundeswehreinsatz im Rahmen eines möglichen Vergeltungsschlags der USA? Das Interview mit dem FDP-Vorsitzenden ist das fünfte Exklusiv-Gespräch in der diesjährigen Reihe "Berlin Intern Spezial - das Interview". Die beiden Moderatoren Peter Limbourg und Astrid Frohloff befragen Spitzenpolitiker in ausführlichen Gesprächen nach ihren Positionen und nach aktuellen politischen Entwicklungen. Mitte Juli war Außenminister Joschka Fischer bei N24 und Sat.1 zu Gast. Im August sprachen Limbourg und Frohloff mit der CDU-Vorsitzenden Angela Merkel sowie Bundeskanzler Gerhard Schröder. Anfang September trafen sie den Bayerischen Ministerpräsidenten und CSU-Vorsitzenden Edmund Stoiber am Tegernsee. Die gemeinsame Moderation von N24 und Sat.1 und die spezielle Aufbereitung für die unterschiedlichen Formate der Sender sind Ausdruck der engen Zusammenarbeit im Nachrichtenbereich der ProSiebenSat.1 Media AG, die damit ihre Informationskompetenz weiter stärkt und ausbaut. (Agenturjournalisten bieten wir die Möglichkeit, die Aufzeichnung des Interviews am Dienstag, 18.09. um 11.00 Uhr in Berlin live mitzuverfolgen. Bitte melden Sie sich telefonisch bei Thorsten Pütsch unter: 030 / 2090-4603 an.) Ein Foto vom Moderatoren-Duo Astrid Frohloff und Peter Limbourg ist über die neue N24-Bestellhotline (030) 2090-2324 telefonisch abrufbar. Das Programm von N24 können Sie auch online unter www.N24.de live mitverfolgen. Weitere Pressemitteilungen sind online unter www.ProSiebenSat1.com im "Medienzentrum" abrufbar. ots Originaltext: N24 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Rückfragen: Thorsten Pütsch N24 Kommunikation/PR Tel. (030) 2090 - 4603 Fax (030) 2090 - 4604 E-Mail: thorsten.puetsch@N24.de Helga Hörnle Sat.1 Kommunikation/PR Tel.: (030) 2090 - 2385 Fax: (030) 2090 - 2337 E-Mail: helga.hoernle@sat1.de Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: