N24

Caren Lay und Norbert Barthle zu Gast bei Michel Friedman
N24-Talk "Studio Friedman" am 13.02.2014, um 23.10 Uhr

Berlin (ots) - Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) stellt fest: "Wir Menschen sind so." Wer viel habe, wolle immer mehr. Können Steuersünder wie Uli Hoeneß, Alice Schwarzer oder Klaus Zumwinkel also gar nicht anders oder macht der Staat es ihnen zu einfach, den deutschen Fiskus zu umgehen? Wie sinnvoll ist die Möglichkeit zur Selbstanzeige? Und kann man Steuerhinterziehung verhindern?

Darüber diskutiert Michel Friedman mit Caren Lay, der Stellvertretenden Parteivorsitzenden der Linken, und Norbert Barthle, dem haushaltspolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

"Studio Friedman" - immer donnerstags, um 23.10 Uhr auf N24.

Die komplette Sendung im Internet unter: www.n24.de/studio-friedman

Pressekontakt:

N24 Programmkommunikation
Cornelia Felber
Tel.: +49 30 2090 4604
E-Mail: Cornelia.Felber@N24.de
N24-Presseportal: www.presse.n24.com
Twitter: @N24_Presse

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: