N24

N24-Emnid-Umfrage zur NSA-Debatte
Deutsche rechnen nicht mit No-Spy-Abkommen
Merkel soll Obama trotzdem besuchen

Berlin (ots) - Ein No-Spy-Abkommen mit den USA wird es wohl in absehbarer Zeit nicht geben. Die Politiker sind empört, aber die meisten Deutschen hatten ohnehin kein Entgegenkommen der Amerikaner erwartet.

In einer repräsentativen N24-Emnid-Umfrage sagen 79 Prozent der Deutschen, sie hätten sowieso nicht an ein No-Spy-Abkommen mit den USA geglaubt. Nur 18 Prozent sind vom Scheitern eines solchen Deals überrascht.

Eine Absage der Washington-Reise von Angela Merkel lehnen die meisten Deutschen aber ab. Eine solche Reaktion hielten 74 Prozent für übertrieben. Nur 25 Prozent empfehlen der Kanzlerin eine Absage des Besuchs bei US-Präsident Obama.

Frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle N24.

Feldzeit: 16.01.2014 
Befragte: ca. 1.000 

Pressekontakt:

Susanne Gütte
N24 Programmkommunikation
Telefon: +49 30 2090 4604
E-Mail: Susanne.Guette@N24.de
Twitter: @N24_Presse

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: