N24

N24 Themen & Gäste: Freitag, 29. Juni 2001

    München (ots) -

    13:30
    Chefsache
    Wirtschaftsgrößen im Gespräch
    Thema: Heidelberger Zement AG  
      
    Moderation:    Christoph Schupp, Andreas Scholz
    
    Heute zu Gast in "Chefsache": Hans Erwin Bauer, Vorstand der
Heidelberger Zement AG. Er erläutert den bisherigen Werdegang des
Unternehmens - einem Hersteller von Zement, Betonprodukten, Bauchemie
und Umwelttechnik - und äußert sich zu geplanten Strategien.
    
    
    15:15
    N24 Analyse
    
    Moderation: Manfred Güllner, Thomas Spahn
        
    FORSA-Chef Manfred Güllner erläutert heute folgende Fragen: Sollte
die Regierung angesichts der Konjunkturdaten ihre Wirtschaftspolitik
grundsätzlich ändern oder sollte Schröder an seinem bisherigen Kurs
festhalten? Die Konjunktur lässt augenblicklich nach. Wird der
Kanzler sein Versprechen - die Arbeitslosenzahl bis 2002 auf 3,5 Mio.
zu senken - halten können? In der Union wird Angela Merkel
Führungsschwäche vorgeworfen. Wird sie von ihren männlichen
Parteikollegen zu Unrecht kritisiert oder ist die Kritik am
Führungsstil berechtigt?
    
    
    16:30
    N24 Cash & Service
    Tipps zum Thema Geld
    Thema:  TV und Internet
    
    Moderation:    Sibylle Oechsner
    Gast: Hans-Peter Kistner / "Internet Magazin"
    
    Internet und Fernsehen wachsen immer mehr zusammen: Video on
Demand bringt z.B. über das Internet ganze Fernsehsendungen auf den
PC-Monitor. Eine andere Variante: Web-TV-Live-Sendungen. Und ganz
aktuell: Broadband-Projekte machen nicht nur den Empfang im Internet
immer besser, sondern öffnen dem Nutzer auch zahlreiche interaktive
Möglichkeiten. Hans-Peter Kistner vom "Internet Magazin" stellt die
Techniken vor und erläutert, welche Ausrüstung der User benötigt.
    

    22:15
    Berlin Intern
    Politikmagazin mit Peter Limbourg
    
    Moderation: Peter Limbourg
    Studiogast: Angela Merkel / CDU-Parteivorsitzende
    "Berlin Intern" heute mit folgenden Themen: Umfrage: Was wollen
die Deutschen von Angela Merkel? Gerhard Schröders Dilemma: Die
Konjunktur kränkelt, aber Eichel und Gewerkschaften verdammen den
Kanzler zum Zuschauen. Was meinen die Deutschen: Kann Schröder sein
Versprechen, die Arbeitslosenzahl bis 2002 auf 3,5 Mio. zu senken,
noch halten? Dazu die aktuellen Forsa-Fragen. Society: Jazz,
Bratwurst und Champagner - Wenn die Bundesländer in Berlin die Korken
knallen lassen. Service: die wichtigsten Partys der kommenden Woche.
    
    
ots Originaltext: N24
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

Hilke Hartung
Tel. 089 / 9507-1329
Fax  089 / 9507-1894
E-Mail: hilke.hartung@prosieben.de

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: