N24

N24 erstmals auch in Nordrhein-Westfalen über Kabel empfangbar
Die ersten 450.000 Kabelhaushalte können bereits ab 30. April 2001 den neuen Nachrichtensender sehen

München (OTS) - Der Nachrichtensender N24 ist ab Montag, den 30. April 2001, auch in Nordrhein-Westfalen über Kabel empfangbar. Das hat die Landesanstalt für Rundfunk Nordrhein Westfalen (LfR) bekannt gegeben. Die ersten 450.000 Haushalte werden N24 mehrheitlich über den Kanal S 25 empfangen. Der Nachrichtensender ist dann in den Regionen Ahaus, Altenberge, Arnsberg Bonn, Brilon, Büren, Düren, Coesfeld, Ense, Eslohe, Greven, Gronau, Lippstadt, Lohmar, Marsberg, Meckenheim, Meschede, Möhnesee, Ochtrup, Recke, Rheine, Rüthen, Schmallenberg, Schöppingen, Siegburg, Steinfurt, Sundern, Warstein und Winterberg zu sehen. In den Gemeinden Goch und Schwalmtal ist N24 über Kanal S 6 zu empfangen. Am 2. Mai wird N24 auch in den Gemeinden Siegen (S 25) und Bad Berleburg (S 20) ins Kabelnetz eingespeist. "Für N24 ist die Kabelverbreitung in Nordrhein-Westfalen ein sehr wichtiger Schritt. Es zeigt, dass unser Programmangebot auf positive Resonanz stößt. Unsere Strategie war es von Anfang an, mit einem guten und innovativen Produkt zu überzeugen. N24 hat sich zu einer echten Alternative im deutschen Nachrichtenfernsehen entwickelt und ich freue mich ganz besonders darüber, dass nun auch die ersten Zuschauer in Nordrhein-Westfalen N24 über Kabel empfangen können. Wir werden unsere technische Reichweite kontinuierlich weiter ausbauen", sagte Ulrich Ende, Geschäftsführer von N24. Mit der Umsetzung der Kabelbelegung in Hessen, die zum 7. Mai 2001 abgeschlossen sein soll, erreicht N24 damit insgesamt über 18 Millionen Fernsehhaushalte in Deutschland. Das entspricht einer technischen Reichweite von ca. 55 Prozent. Diese und weitere Pressemitteilungen sind online unter www.ProSiebenSat1.com in der Rubrik "Medienzentrum" abrufbar. Das Programm von N24 können Sie auch online unter www.N24.de live mitverfolgen. Sollten Sie Bildmaterial von N24 benötigen, wenden Sie sich bitte an die Fotoredaktion unter: Tel.: (089) 9507 - 1161 / Fax: (089) 9507 - 1172. ots Originaltext: N24 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen: Thorsten Pütsch Leitung Kommunikation / PR Tel. (089) 9507 - 1197 Fax (089) 9507 - 1133 E-Mail: thorsten.puetsch@N24.de Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: