N24

Jürgen Rüttgers: "Versöhnung" mit Indern bei N24

München (ots) - Stellvertretender CDU-Vorsitzender relativiert im Politikmagazin "Berlin intern" den Wahlkampfspruch "Kinder statt Inder" / TV-Interview im indischen Restaurant / Sendetermin: Freitag, 06.04.2001 um 22.15 Uhr Der stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende und Landesvorsitzende in Nordrhein-Westfalen, Jürgen Rüttgers, bewies beim Nachrichtensender N24 seine Fähigkeit zur Selbstironie. Er gab dem Sender ein Interview in einem indischen Restaurant in Berlin. Seit dem nordrhein-westfälischen Landtagswahlkampf letzten Jahres haftet an Rüttgers der Spruch "Kinder statt Inder". Jetzt zeigte er sich versöhnlich und stellte klar, er habe den Spruch selbst nie verwendet. Jürgen Rüttgers gegenüber N24: "Ich habe den Satz nie gesagt, in keiner Rede, kein Plakat mit dem Spruch, kein Flugblatt, das war die Zusammenziehung eines Gedankens. Uns ging es um Ausbildung statt Einbürgerung." Auf die Frage, warum er sich nicht gleich von dem Satz distanziert habe, sagte Rüttgers: "Ich habe dann zum ersten Mal gemerkt wie es ist, wenn eine Kampagne über einem zusammenschlägt, man keine Chance mehr hat, sich dagegen zu wehren. Distanzieren Sie sich mal von etwas, was Sie nie gesagt haben. Wenn ich sagen würde, ich distanziere mich davon, würden alle sagen, also hat er es doch gesagt, also ist man ein Stück weit ausgeliefert." Das ganze Interview zeigt N24 in seinem Politikmagazin "Berlin intern" am Freitag, den 06.04.2001 um 22.15 Uhr in der Rubrik "So isst Politik". Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne ein Foto von Jürgen Rüttgers im indischen Lokal "Amrit" zur Verfügung. Diese und weitere Pressemitteilungen sind online unter www.ProSiebenSat1.com in der Rubrik "Medienzentrum" abrufbar. Das Programm von N24 können Sie auch online unter www.N24.de live mitverfolgen. Sollten Sie Bildmaterial von N24 benötigen, wenden Sie sich bitte an die Fotoredaktion unter: Tel.: (089) 9507 - 1161 / Fax: (089) 9507 - 1172. ots Originaltext: N24 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen: Thorsten Pütsch Leitung Kommunikation / PR Tel. (089) 9507 - 1197 Fax (089) 9507 - 1133 E-Mail: thorsten.puetsch@N24.de Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: