N24

Andreas Scheuer und Anton Hofreiter zu Gast bei Michel Friedman
N24-Talk "Studio Friedman" am Donnerstag, 29. März 2012, um 23.10 Uhr

Berlin (ots) - Die Osterferien stehen vor der Tür und Millionen Deutsche fluchen an der Tankstelle, weil die Benzinpreise explodieren. Die Ölkonzerne sprechen ihre Preise ab: Der Autofahrer zahlt die Zeche. Auch der Staat kassiert ordentlich mit, denn mehr als die Hälfte von dem, was wir an der Zapfsäule bezahlen, geht in Finanzminister Schäubles Tasche. Warum wird Autofahren immer teurer? Oder ist der Sprit in Wirklichkeit immer noch viel zu billig, weil wir viel zu viel Auto fahren?

Darüber diskutiert Michel Friedman mit Andreas Scheuer (CSU), Parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, und Anton Hofreiter (B90/Die Grünen), Vorsitzender des Ausschusses für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung im Bundestag.

"Studio Friedman" - immer donnerstags, um 23.10 Uhr auf N24.

Die komplette Sendung im Internet unter: http://www.N24.de/Studio-Friedman

Pressekontakt:

N24 Programmkommunikation
Andreas Thiemann
Tel.: +49 30 2090 4622
E-Mail: Andreas.Thiemann@N24.de

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: