N24

"Koschwitz" mit Live-Chat am 24. Januar 2001
Franz Müntefering stellt sich live den Fragen von Thomas Koschwitz und den N24-Online-Usern
"Koschwitz"-Forum startet am 24. Januar 2001

München (ots) - Zum ersten Mal seit "Koschwitz" im April 2000 auf Sendung ging, erhalten auch die Zuschauer die Möglichkeit, dem Talkgast von Thomas Koschwitz in der Sendung Fragen zu stellen. SPD-Generalsekretär Franz Müntefering stellt sich am 24. Januar 2001 von 22.15 Uhr bis 23.00 Uhr den Fragen von Thomas Koschwitz und den N24-Online-Usern. Ab 22.15 Uhr ist der Chatraum auf www.N24.de geöffnet. Der Klick auf den Sendehinweis führt zur Chats & Foren-Seite, von der aus die User ihre Fragen live an Moderator Thomas Koschwitz und seinen Gast Franz Müntefering richten können. Das Themenspektrum des Talks reicht von der BSE-Problematik über die potenzielle Gefahr duch Uranmunition bis hin zum Ministerschwund der rot-grünen Regierung. Thomas Koschwitz zählt auf die Kreativität seiner Zuschauer: "Wir werden "Koschwitz" ab jetzt regelmäßig interaktiv machen, denn durch Zuschauerfragen bekommt die Talksituation eine neue Perspektive - und einen zusätzlichen Reiz." Gleichzeitig startet auf der Homepage www.N24.de das "Koschwitz"-Forum. Auf der neuen Plattform können User ab dem 24. Januar 2001, 00.00 Uhr, Fragen, Ideen und Anregungen zur Sendung äußern. Das Forum ist für jeden Nutzer uneingeschränkt zugänglich. Thomas Koschwitz und seine Redaktion beantworten oder kommentieren die Einträge und nehmen Anregungen in ihre Planung auf. "Koschwitz"-Zuschauer wirken aktiv an der Gestaltung des Latetalks mit, indem sie Themen und Gäste vorschlagen oder Fragen für den Gast des nächsten Tages hinterlassen. Das Forum erreicht man über www.N24.de in der Rubrik "Chats & Foren". Diese und weitere Pressemitteilungen sind online unter www.ProSieben.com in der Rubrik "Medienzentrum" abrufbar. Das Programm von N24 können Sie auch online unter www.N24.de live mitverfolgen. Sollten Sie Bildmaterial von N24 benötigen, wenden Sie sich bitte an die Fotoredaktion unter: Tel.: (089) 9507 - 1161 / Fax: (089) 9507 - 1172. ots Originaltext: N24 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen: Cordelia Wagner N24 Kommunikation Tel. (089) 9507 - 1138 Fax (089) 9507 - 1133 E-Mail: cordelia.wagner@N24.de Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: