N24

N24 ist ab 1. November in Niedersachsen über Kabel zu empfangen
Nachrichtensender in 1,6 Millionen niedersächsischen Kabelhaushalten
Insgesamt über 40 Prozent technische Reichweite

München (ots) - Ab 1. November 2000 wird der Nachrichtensender N24 in den 1,6 Millionen Kabelhaushalten in Niedersachsen empfangbar sein. Damit erweitert N24 sein Zuschauerpotenzial auf über 40 Prozent aller Fernsehhaushalte in Deutschland. N24 teilt sich den Kabelplatz mit dem Musiksender VH1. Der Nachrichtensender ist von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr je nach Region auf den Kanälen S21, S23, S24 oder S25 zu sehen. Bis Ende des Jahres wird N24 insgesamt rund 45 Prozent technische Reichweite haben und damit seine Prognose vom Jahresanfang weit übertreffen. N24 gehört neben den Vollprogrammen SAT.1, ProSieben und Kabel 1 zur Senderfamilie der ProSiebenSat.1 Media AG. Der neue Nachrichtenkanal berichtet seit dem 24. Januar 2000 rund um die Uhr über das Zeitgeschehen mit den Schwerpunkten Wirtschaft und Börse. N24 ist bundesweit über den Satelliten ASTRA 1D und in verschiedenen Kabelnetzen empfangbar. Diese Pressemitteilung können Sie auch online unter www.ProSieben.com in der Rubrik "Medienzentrum" abrufen. Das Online-Angebot von N24 mit dem TV-Bild als Live-Stream ist rund um die Uhr unter www.N24.de abrufbar. ots Originaltext: N24 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Thorsten Pütsch Ltg. N24 Kommunikation Tel. (089) 9507-1197 Fax (089) 9507-1133 E-Mail: thorsten.puetsch@N24.de Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: