N24

Zehn Jahre Deutsche Einheit auf N24
Nachrichtensender zieht in Sondersendungen Bilanz
Interview mit Kohl

    München (ots) - Der Nachrichtensender N24 hat anlässlich des
zehnten Jahrestags der Deutschen Einheit sein Programm umgestellt. In
zwei ausführlichen Sondersendungen am 3. Oktober zieht N24 Bilanz der
Entwicklungen seit 1990. Der Festakt in Dresden wird live übertragen.
Hinzu kommen Interviews und Gespräche mit Helmut Kohl, Lothar de
Maizière, Theo Waigel, Wolfgang Schäuble und Hans-Dietrich Genscher.
Die Sendungen im Einzelnen:
      
    Dienstag, 3.10.2000, 12.00 bis 13.00 Uhr: Liveübertragung des
Festakts zur Deutschen Einheit aus der Semperoper in Dresden.
    
    Dienstag, 3.10.2000, 14.15 bis 15.00 Uhr: Sondersendung "Bilanz
der Einheit" mit Beiträgen über die politische und wirtschaftliche
Entwicklung in den neuen Ländern sowie Interviews mit Lothar de
Maizière, Wolfgang Schäuble und Theo Waigel.
    
    Dienstag, 3.10.2000, 17.00 bis 17.30 Uhr: Sondersendung "Zehn
Jahre Deutsche Einheit" mit einer Zusammenfassung der Feierlichkeiten
in Dresden, einem historischen Rückblick, Beiträgen zu
gesellschaftlichen Entwicklungen vor allem der Jugendlichen in den
neuen Ländern sowie einer Liveschaltung zum deutschen  Nationentag
auf der EXPO in Hannover.
    
    Bereits am 1. Oktober zeigt N24 das einzige aktuelle politische
Interview mit Helmut Kohl. In der Sendung "Berlin Intern - Das
Interview" unterhalten sich die Chefredakteure Peter Limbourg (N24)
und Jörg Howe (SAT.1) mit dem Altkanzler (Sendetermin: Sonntag,
1.10.2000, 21.15 bis 22.00 Uhr).
    
    Auch N24-Latetalker Thomas Koschwitz hat sich Gäste zum Thema
"Deutsche Einheit" eingeladen. Am 2. Oktober ist Hans-Dietrich
Genscher zu Gast. Der ehemalige Außenminister macht auf seinem Weg
zum Festakt in Dresden Zwischenstation im Berliner Koschwitz-Studio.
Am 3. Oktober befragt Koschwitz die ehemalige SPD-Sozialministerin
von Brandenburg Regine Hildebrandt über ihre Sicht der Deutschen
Einheit (Sendetermine: Montag und Dienstag, jeweils 22.15 bis 23.00
Uhr).
    
    Diese Pressemitteilung ist online unter www.ProSieben.com in der
Rubrik "Medienzentrum" abrufbar. Das Programm von N24 können Sie auch
online unter www.N24.de live mitverfolgen.
    
ots Originaltext: N24
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Bei Rückfragen:
Thorsten Pütsch
N24 Kommunikation
Tel. (089) 9507 - 1197
Fax (089) 9507 - 1133
E-Mail: thorsten.puetsch@N24.de

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: