N24

N24 auch im September die Nummer 1
Neues Nachrichtenkonzept wird von Zuschauern angenommen
Verweildauer weiterhin auf Rekordniveau

Berlin (ots) - Auch im September 2010 konnte N24 seine gute Performance fortsetzen. Der Marktführer unter Deutschlands Nachrichtensendern erzielte einen Marktanteil von 1,3 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern (September 2009: 1,3 Prozent). Der Vorsprung auf den Mitbewerber n-tv betrug 0,3 Prozentpunkte.

Die seit August im 15-Minuten-Rhythmus formatierte Live- Nachrichtenstrecke von 7.00 bis 13.00 Uhr (Mo-Fr) wird von den Zuschauern weiterhin sehr gut angenommen. Im zweiten Monat nach der Umstrukturierung erreichte der Sender hier 1,3 Prozent Marktanteil (September 2009: 1,0 Prozent). Bei den 14- bis 49-jährigen Männern erreichte N24 in dieser Zeitschiene 2,5 Prozent Marktanteil und damit 0,5 Prozentpunkte mehr als im Vorjahreszeitraum.

Auf Rekordniveau bewegt sich nach wie vor die N24-Verweildauer. Im Schnitt 16 Minuten verweilten die Zuschauer (14-49 Jahre) im September bei dem Berliner Nachrichtensender (n-tv: 11 Minuten). Im Jahrestrend (Januar bis September 2010) liegt die Verweildauer von N24 mit 15 Minuten auf dem bisherigen Jahreshöchstwert der Sendergeschichte.

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel 
D + EU) 
Quelle: AGF / GfK Fernsehforschung / TV Scope / SevenOne Media 
Marketing & Research 
Erstellt: 01.10.2010, Daten z.T. vorläufig gewichtet. 

Für Rückfragen:

Kristina Faßler
Leiterin N24
Marketing & Sales
Tel. 030 2090 4603
Kristina.Fassler@n24.de

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: