N24

N24-EMNID-UMFRAGE Sonntagsfrage: SPD nur noch knapp hinter Union
Bundesregierung verliert dramatisch an Zustimmung

Berlin (ots) - In der aktuellen Sonntagsfrage liegen die Sozialdemokraten nur noch einen Prozentpunkt hinter der Union: Die SPD kommt aktuell auf 30 Prozent und verbessert sich damit um zwei Prozentpunkte. Die Union erreicht 31 Prozent. Die Freidemokraten stagnieren bei 6 Prozent, die Linke kommt unverändert auf 11 Prozent. Die Grünen verlieren leicht (einen Prozentpunkt) und erreichen 16 Prozent. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für den Nachrichtensender N24. Zugleich sinkt die Zustimmung zur schwarz-gelben Bundesregierung dramatisch: Im September 2009 vertrauten noch 59 Prozent darauf, dass die Koalition gute Arbeit machen werde. Im Juli 2010 sind dies nur noch 22 Prozent. Für den Fall, dass Angela Merkel als Kanzlerin zurückträte, sähen 28 Prozent in Ursula von der Leyen eine geeignete Nachfolgerin, für Wolfgang Schäuble sprachen sich 15 Prozent aus.

   Sonntagsfrage: 
   Feldzeit: 05.07.-12.07.2010 
   Befragte: 3.272 
   Fragen zur Bundespolitik: 
   Feldzeit: 14.07.2010 
   Befragte: ca. 1.000 

Frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle N24!

Wir schicken Ihnen gern das komplette Datenblatt.

Ansprechpartner
Kontakt: N24 Kommunikation / Marketing
Jendrik Weber
Telefon: +49 30 2090 4607
E-Mail: Jendrik.Weber@N24.de

Internet
N24.de
N24.com

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: