N24

"Koschwitz" geht in die zweite Runde

München (ots) - Am 4. September 2000 startet die zweite Staffel des N24-Latetalks mit Thomas Koschwitz / Zwei Sendungen auf der Telemesse N24, der Nachrichtensender der ProSieben-Gruppe, sendet neue Folgen des Latetalks "Koschwitz". Am 4. September 2000 startet zur gewohnten Sendezeit um 22.15 Uhr die zweite Staffel der Talkshow mit Gastgeber Thomas Koschwitz: "Mir macht die Produktion der Sendung riesig Spaß, weil es jeden Abend eine Herausforderung ist, die Menschen hinter den Schlagzeilen des Tages zu treffen und mit ihnen ein interessantes und vielleicht überraschendes Gespräch zu führen. Wir hatten schon in der ersten Staffel Top-Gäste wie Franz Müntefering, Hans-Olaf Henkel, Wolfgang Gerhardt, Kurt Biedenkopf und Bruno Jonas. Und das wird auch in der zweiten Staffel so weitergehen." Thomas Koschwitz feierte am 10. April sein TV-Comeback auf N24. Viermal in der Woche, von Montag bis Donnerstag lädt Koschwitz einen oder mehrere Gäste in sein Studio nach Berlin ein, um mit ihnen das Thema des Tages zu diskutieren. Auf der Gästeliste stehen Prominente aus Politik und Zeitgeschehen, die als Insider aktuelle Ereignisse aus persönlicher Perspektive kommentieren. Für die zweite Staffel angefragt sind unter anderem: Hans Eichel, Joschka Fischer, Angela Merkel, Heinrich von Pierer, Ron Sommer und Otto Schily. Thomas Koschwitz talkt auch auf der Telemesse vom 23. bis 24. August 2000 in Düsseldorf. Talkgast am Dienstag ist Wolfgang Clement, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen und am Mittwoch Jürgen Möllemann, FDP-Landesvorsitzender. Beide Sendungen werden am jeweiligen Abend um 22.15 Uhr ausgestrahlt. N24 berichtet seit 24. Januar 2000 rund um die Uhr über das Zeitgeschehen mit den Schwerpunkten Wirtschaft und Börse. Der neue Nachrichtensender ist bundesweit über den Satelliten ASTRA 1D, Transponder 55, empfangbar. In Bayern und in Hamburg ist N24 bereits ins Kabelnetz eingespeist. Darüber hinaus ist N24 in zahlreichen privaten Kabelnetzen und in vielen Gebieten über Antenne zu empfangen. (Bildmaterial senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.) Diese Pressemitteilung ist online unter www.ProSieben.com in der Rubrik "Medienzentrum" abrufbar. Das Programm von N24 können Sie auch online unter www.N24.de live mitverfolgen. ots Originaltext: N24 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Thorsten Pütsch N24 Kommunikation Tel. (089) 9507-1197 Fax (089) 9507-1133 E-mail: thorsten.puetsch@ProSieben.com Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: