N24

Hermann Gröhe und Frank Bsirske zu Gast bei Claus Strunz
N24-Talk "Was erlauben Strunz" am Montag, 12.04.2010, um 23.30 Uhr

Berlin (ots) - Ein Wahlsieg für Schwarz-Gelb in Nordrhein-Westfalen wird knapp, so zeigen es die Umfragen. Was aber muss geschehen, um das Ruder in den letzten vier Wochen noch herumzureißen? Woran liegt diese Abkehr nur sieben Monate nach der Bundestagswahl? 1,37 Millionen Arbeitenden in Deutschland reicht das monatliche Einkommen nicht zum Leben, sie sind als so genannte Aufstocker auf Hilfe vom Staat angewiesen. Brauchen wir einen allgemeinen Mindestlohn? Und sind die Hartz-IV-Sätze wirklich zu niedrig?

Darüber diskutiert Claus Strunz am Montagabend mit Hermann Gröhe, Generalsekretär der CDU, und Frank Bsirske, Vorsitzender der Gewerkschaft ver.di.

"Was erlauben Strunz" - immer montags, um 23.30 Uhr auf N24

Die komplette Sendung im Internet unter: http://www.N24.de/Strunz

Bei Rückfragen:

N24 Kommunikation/Marketing
Andreas Thiemann
Tel.: +49 30 2090-4622
E-Mail: andreas.thiemann@N24.de
Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: