N24

N24-EMNID-UMFRAGE: Deutsche sehen keine Erfolgschancen in Afghanistan
Nicht bei Ausrüstung der Bundeswehr sparen

Berlin (ots) - Die Deutschen bleiben außerordentlich skeptisch mit Blick auf die Entwicklung in Afghanistan: Nur 13 Prozent glauben, dass die internationale Staatengemeinschaft in dem Land demokratische Verhältnisse errichten kann. 81 Prozent halten dieses Ziel für nicht erreichbar. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für den Nachrichtensender N24. Angesichts der Kritik an der angeblich mangelhaften Ausrüstung und Ausbildung der Bundeswehrsoldaten, ist eine knappe Mehrheit der Deutschen - nämlich 48 Prozent - dafür, die Bundeswehr in den kommenden Haushaltsrunden von Sparmaßnahmen auszunehmen. 41 Prozent sehen dafür keinen Anlass.

Umfragezeitraum: 6.04.2010 
Befragte: ca. 1.000 

Wir senden Ihnen gern das komplette Datenblatt zu, Anfragen bitte per E-Mail an Jendrik.Weber@N24.de.

Frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle N24!

Ansprechpartner
Kontakt: Anna-S. Kopmann
N24 Kommunikation / Marketing
Telefon: +49 30 2090 4609
E-Mail: anna.kopmann@N24.de

Internet
N24.de
N24.com

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: