N24

WESTERWELLE ZU SPENDENVORWÜRFEN: "haltlose Vorwürfe" - "Das läuft bei mir wie bei allen Vorgängern auch."

Berlin (ots) - 8. März 2010. Außenminister Guido Westerwelle hat auf seiner Südamerikareise Vorwürfe zurückgewiesen, er habe Unternehmer als Dank für Parteispenden in die mitreisende Wirtschaftsdelegation aufgenommen. Vor seinem Weiterflug nach Buenos Aires sagte Westerwelle in einem N24-Interview, dass er sich "mit diesen haltlosen Vorwürfen hier nicht auseinandersetzen" werde. Westerwelle weiter: "Das läuft bei mir wie bei allen Vorgängern auch." Frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle N24! Pressekontakt: N24 Kommunikation / Marketing / New Business Jendrik Weber Telefon: +49 30 2090 4607 E-Mail: Jendrik.Weber@N24.de Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: