N24

N24 verzeichnet Rekordwerte im dritten Quartal 2009

Berlin (ots) -

   Erfolgreichstes Quartal seit Bestehen des Senders / N24 klare
   Nummer Eins unter den Nachrichtensendern in Deutschland 

Das dritte Quartal 2009 ist mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 1,4 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen Zuschauer das erfolgreichste Quartal der gesamten Sendergeschichte von N24. Sowohl bei den Marktanteilen als auch bei der Verweildauer erreichte der Nachrichtensender in den vergangenen drei Monaten historische Spitzenwerte:

- Bester Juli (1,6 Prozent) und bester August (1,4 Prozent) der   
  Sendergeschichte 
- Rekordwert beim Tagesmarktanteil: 5,2 Prozent am 7. Juli 2009 
- Höchstwerte bei der Verweildauer: 13 Minuten im Juli, 12 Minuten im
  August (bisheriger Bestwert: 11 Minuten) 

Im September erreicht N24 einen Monatsmarktanteil von 1,2 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen Zuschauer. Mit einer durchschnittlichen Verweildauer von 12 Minuten ist das der bisherige September-Bestwert des Senders.

Auch bei der Berichterstattung zur Bundestagswahl am 27. September konnte N24 punkten und lag mit 1,4 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49- Jährigen klar vor allen konkurrierenden Nachrichtensendern (n-tv 0,6 Prozent, Phönix 0,7 Prozent).

Ausgewählte Themen im Oktober: Am Tag der Deutschen Einheit, 3.10.09, um 14.05 Uhr zeigt N24 "N24 History - Die Geschichte der Deutschen", Thema: "Der Fall der Mauer" und um 18.05 Uhr die Dokumentation "Die Mauer -Todesstreifen in Berlin".

Weitere Programmhighlights sind die vier neuen Dokumentationen aus der "Brady-Barr"-Reihe, ab 17.10.09, jeweils samstags, um 22.05 Uhr, auf N24.

Daten vom 28. bis 30.09.2009 vorläufig gewichtet. Quelle: AGF/GfK, TV Scope / SevenOne Media, Basis: Fernsehpanel D+EU

Für Rückfragen:

Birgit Groß, N24 Kommunikation/Marketing, Tel 030 2090 4622 / 
birgit.gross@n24.de
Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: