N24

"Studio Friedman" mit Michel Friedman
N24-Talk am Donnerstag, 24.09.2009, um 23:30 Uhr
Thema: Kampf um jede Stimme - Was zählen die Versprechen nach der Wahl?

Berlin (ots) - Deutschland aus der Krise führen, das versprechen alle großen Parteien, die sich am Sonntag zur Wahl stellen. Mit flächendeckendem Mindestlohn will die SPD die Wähler locken. Steuersenkungen verspricht die FDP. Beide Parteien garantieren, Deutschland werde es besser gehen, wenn ihre Ideen umgesetzt werden. Wie sollen die Steuersenkungen finanziert werden, ohne die Sozialleistungen des Staates noch weiter zu kürzen? Wie viele Arbeitsplätze gehen verloren, wenn ein flächendeckender Mindestlohn eingeführt wird. Darüber diskutiert Michel Friedman am Donnerstagabend mit dem Finanzexperten der FDP, Dr. Volker Wissing, und dem SPD- Vorstandsmitglied Björn Böhning.

"Studio Friedman" - immer donnerstags, um 23:30 Uhr, auf N24

Die komplette Sendung im Internet unter: http://www.N24.de/Studio- Friedman

Bei Rückfragen:

Kommunikation/Marketing
Birgit Groß
PR-Redakteurin
Tel.: +49 (30) 2090-4622
E-Mail: birgit.gross@n24.de

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: