N24

"Friedman schaut hin": N24-Moderator Michel Friedman auf Streifzug durch Berlin
Am 16. September um 23.30 Uhr auf N24

    Berlin (ots) - Berlin kurz vor der Wahl: Was bewegt die Hauptstadtbewohner wirklich? In der neuen Folge der N24-Reihe "Friedman schaut hin" am 16. September um 23.30 Uhr begibt sich Michel Friedman auf einen nächtlichen Streifzug durch Berlin. Ob im Gespräch mit muslimischen Jugendlichen in Problemvierteln oder unterwegs in trendigen Bars in Mitte - Michael Friedman schaut hin und fragt nach: Wer geht zur Wahl? Welcher Politiker ist am glaubwürdigsten? Und wie viel deutsche Kultur verträgt der arabisch-türkische Teil Berlins überhaupt?

    Auf der Straße mit muslimischen Männern in Wedding will Michel Friedman es genau wissen. "Angenommen, Ihre muslimische Tochter verliebt sich in einen deutschen Christen und möchte ihn heiraten. Wie wäre das für Sie?": "Undenkbar." Diese Frage, in Wedding, sorgt wenig später für einen Landsmann aus Kreuzberg für Achselzucken: "Kein Problem, wo die Liebe hinfällt!" Die Gäste und Angestellten in "Clärchens Ballhaus" in Mitte plagen andere Sorgen. "Ja, wir leben in einer Zwei-Klassen-Gesellschaft", berichtet die Toilettenfrau, und erzählt Michel Friedman von ihren Abstiegsängsten und ihren Wünschen an die Politiker. Die Abiturienten aus Kreuzberg sorgen sich vor allem um den Datenschutz im Internet. Friedman will wissen, ob sich die Jungwähler schon für eine Partei entschieden haben - und blickt in lange Gesichter: "Die Unterschiede zwischen den Parteien sind heute verschwindend gering - da sticht keine Partei mehr hervor." Friedmans Fazit nach einer langen Nacht auf den Straßen Berlins: "Von Politikverdrossenheit bei Jugendlichen habe ich sehr wenig mitbekommen. Heute überrascht eher, wie ernst sich junge Leute mit Politik auseinandersetzen. Sie haben eine klare Vorstellung von ihrem Land und wie es werden soll. Klasse!"

    "Friedman schaut hin", Mittwoch, den 16. September 2009, um 23.30 Uhr, auf N24.

Pressekontakt:
Bei Rückfragen:
German Free TV Holding GmbH
Kommunikation / PR
Factual & Sports        
Michael Benn, michael.benn@prosiebensat1.com
Telefon +49/89/9507-1188

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: