N24

N24-EMNID-SONNTAGSFRAGE
Schwarz-Gelb verliert Mehrheit - SPD und Grüne legen zu

Berlin (ots) - Union und FDP verlieren in der aktuellen Sonntagsfrage ihre Mehrheit im Deutschen Bundestag: Die Union kommt momentan auf 34 Prozent und verliert damit 2 Prozent, die FDP erreicht 13 Prozent (-1 Prozent). Zusammen erreichen die beiden Parteien für ihre Wunschkoalition demnach 47 Prozent. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für den Nachrichtensender N24. SPD und Grüne können hingegen bei den Wählern punkten. Die Sozialdemokraten legen 2 Prozent zu und erreichen 28 Prozent. Die Grünen verbessern sich auf 10 Prozent (+1 Prozent). Die Linke erreicht unverändert 11 Prozent der Wählerstimmen.

Umfragezeit: 04.-11.05.2009 
Befragte: n = ca. 3.207 
Fehlertoleranz: +/- 2,5 

Das Datenblatt zur Umfrage senden wir Ihnen gern auf Anfrage zu.

Frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle N24!

Bei Rückfragen:

Julia Abach-Jivanjee
N24, PR-Redakteurin
Tel.: +49 (30) 2090 - 4609
E-Mail: julia.abach@N24.de

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: