N24

N24-EMNID-UMFRAGE: Bayern wollen Beckstein

Berlin (ots) - Unter den bayerischen Wählern liegt Günther Beckstein trotz Wahlschlappe in der Frage nach dem besten Ministerpräsidenten vorn: 48 Prozent der Bayern wollen ihn in dem Amt sehen, nur 28 Prozent halten Horst Seehofer für den besseren Kandidaten. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für den Nachrichtensender N24. Befragt man die Wähler bundesweit, liegt Horst Seehofer vorn: Ihm trauen 47 Prozent den Job eher zu. Günther Beckstein kommt bundesweit auf eine Zustimmung von 23 Prozent.

(Bei allen genannten Zahlen gilt: Differenz zu 100 Prozent = keine Angabe.)

   Umfragezeitraum: 29.09.2008 
   Befragte: ca. 1.000 
   Fehlertoleranz: +/- 2,5 

Frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle N24!

Alle Ergebnisse der aktuellen N24-Emnid-Umfrage präsentiert Klaus-Peter Schöppner, Geschäftsführer TNS Emnid Politik- und Sozialforschung, am Donnerstag (02.10.08) in der Sendung "Morgenreport" (9:00 - 12:00 Uhr) auf N24.

Bei Rückfragen:

Birgit Groß
N24, PR-Redakteurin
Tel.: +49 (30) 2090 - 4622
Fax: +49 (30) 2090 - 4623
E-Mail: birgit.gross@N24.de
Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: