N24

N24-EMNID-UMFRAGE: Mehrheit glaubt an CSU-Alleinregierung

Berlin (ots) - Kurz vor der Landtagswahl in Bayern ist eine Mehrheit der Wähler davon überzeugt, dass die CSU allein weiterregieren wird: 54 Prozent der bayerischen Wähler glauben, dass die Christsozialen ein Ergebnis erreichen werden, dass ihnen erlaubt ohne Koalitionspartner weiterzuregieren. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für den Nachrichtensender N24. Zugleich bewerten die meisten Befragten das CSU- Führungsduo Huber/Beckstein kritisch. 57 Prozent der bayerischen Wähler finden, die beiden erreichten nicht das Format des zurückgetretenen Edmund Stoiber. Eine Rückkehr des Ex-Ministerpräsidenten sehen die meisten aber auch skeptisch: Nur 19 Prozent wünschten sich Edmund Stoiber zurück in die Landespolitik, 74 Prozent lehnen das ab.

(Bei allen genannten Zahlen gilt: Differenz zu 100 Prozent = keine Angabe.)

   Umfragezeitraum: 22.09.2008 
   Befragte: ca. 1.000 
   Fehlertoleranz: +/- 2,5 

Frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle N24!

Alle Ergebnisse der aktuellen N24-Emnid-Umfrage präsentiert Klaus-Peter Schöppner, Geschäftsführer TNS Emnid Politik- und Sozialforschung, am Donnerstag (25.09.08) in der Sendung "Morgenreport" (9:00 - 12:00 Uhr) auf N24.

Bei Rückfragen:

Birgit Groß
N24, PR-Redakteurin
Tel.: +49 (30) 2090 - 4622
Fax: +49 (30) 2090 - 4623
E-Mail: birgit.gross@N24.de

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: