N24

Beckstein verteidigt bayerisches Nichtraucherschutzgesetz
Zitate aus "Debatte 2,0"
Interaktiver TV-Talk am 03.09.2008, 23:30 Uhr

Berlin (ots) - Bayerns Ministerpräsident Günther Beckstein hat den strikten Schutz der Nichtraucher in Bayern verteidigt. "Das Rauchen schädigt ja nicht nur den, der raucht, sondern es schädigt auch den, der am Nebentisch sitzt", sagte der CSU-Politiker am Mittwoch in der interaktiven N24-Talkshow "Debatte 2.0". Für das Oktoberfest in diesem Jahr gebe es eine Sonderregelung für Raucher, die "beherrschbar" sei: "Die Völkerwanderung werde nicht größer sein, als wenn man zur Toilette geht". Im nächsten Jahr sollen zur Wiesn die Toiletten unter die Erde gelegt werden. An ihrer Stelle solle sich dann die Raucherzone befinden, kündigte der Ministerpräsident an.

Frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle!

Radio-O-Töne sind in Kürze unter www.N24.vorabs.de abzurufen!

"Debatte 2.0" mit Günther Beckstein, am Mittwoch, den 03.09.08, um 23:30 Uhr auf N24.

Die komplette Sendung im Internet auf N24.de: http://mediencenter.N24.de

Bei Rückfragen:

Birgit Groß,
N24, PR-Redakteurin
Tel.: +49 (30) 2090 - 4622
E-Mail: birgit.gross@N24.de
Internet: www.N24.de
Presselounge: www.N24.com

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: