N24

N24 in 636.000 Hamburger Kabelhaushalten
Vergabe der terrestrischen Frequenz führt zur Kabeleinspeisung

München (ots) - Die Hamburgische Anstalt für neue Medien (HAM) hat N24 eine terrestrische Frequenz zugesprochen. Den terrestrischen Kanal K24 teilt sich der Nachrichtensender der ProSieben-Gruppe mit dem Musiksender VH1. Die Entscheidung der HAM wirkt sich auch auf die Kabelbelegung aus. N24 wird in allen 636.000 Hamburger Kabelhaushalten zu empfangen sein. Insgesamt erreicht N24 in Hamburg 760.000 Haushalte über Kabel und Antenne. Der HAM-Vorstand hat beschlossen, die ausgeschriebene terrestrische Frequenz zeitpartagiert an N24 und VH1 zu vergeben. Das Programm von N24 ist für die Zeit von täglich 6.00 bis 17.00 Uhr zugelassen. Diese Entscheidung führt dazu, dass N24 auch ins Hamburger Kabelnetz eingespeist wird. Der neue Nachrichtensender ist in Hamburg zukünftig von 1.00 bis 17.00 Uhr auf dem Kabelkanal S22 zu empfangen. N24 gewinnt dadurch 636.000 Kabelhaushalte hinzu und steigert seine technische Reichweite damit auf rund 33 Prozent aller Fernsehhaushalte in Deutschland. "Wir freuen uns, dass N24 jetzt auch in Hamburg im Kabel und über Antenne zu empfangen ist. Damit können wir den Hamburger Zuschauern die Stärke des Nachrichtensenders N24 insbesondere in der Wirtschafts- und Börsenberichterstattung demonstrieren", so Dr. Ludwig Bauer, Fernsehvorstand der ProSieben Media AG. Bundesweit ist N24 in allen Satellitenhaushalten über ASTRA 1D, Transponder 55, zu empfangen. Der Sender strahlt ein 24-Stunden-Programm aus Nachrichten und Wirtschaftsinformationen aus. Als erste Landesmedienanstalt hatte die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) den Nachrichtensender ins Kabelnetz eingespeist. Zusätzlich verfügt N24 über weitere Kabelplätze von privaten Kabelnetzbetreibern vor allem in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen Mecklenburg-Vorpommern und Hessen. Diese Pressemitteilung können Sie auch online unter www.ProSieben.com in der Rubrik "Medienzentrum" abrufen. Das Online-Angebot von N24 mit dem TV-Bild als Live-Stream ist unter www.N24.de abrufbar. ots Originaltext: N24 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: N24 Kommunikation Thorsten Pütsch Tel. 089 / 9507 - 1197 Fax 089 / 9507 - 1159 E-Mail: thorsten.puetsch@ProSieben.com Cordelia Wagner Tel. 089 / 9507 - 1138 Fax 089 / 9507 - 1159 E-Mail: cordelia.wagner@ProSieben.com Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: