N24

Merkel unterstreicht Führungsanspruch
Zitate aus dem N24-Sommerinterview, das N24-Chefredakteur Peter Limbourg mit Bundeskanzlerin Angela Merkel geführt hat
Mittwoch, den 02.07.08

Berlin (ots) - Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel hat ihren Führungsanspruch innerhalb ihrer Partei bekräftigt. "Ich muss dann als Vorsitzende und auch als Bundeskanzlerin natürlich Entscheidungen treffen, wie ich unterschiedliche Schwerpunkte auch zusammenbringe", sagte sie im Sommerinterview von Sat.1 Nachrichten und N24. Aber eine Volkspartei brauche Diskussionen, betonte die Bundeskanzlerin mit Blick auf den früheren Unionsfraktionschef Friedrich Merz: "Friedrich Merz ist jemand, der eigentlich immer getrieben hat und auf bestimmte Dinge hingewiesen hat. Sein Steuersystem, was er damals entwickelt hat, der Bierdeckel - das war etwas, was die Menschen auch fasziniert hat." Darum schaue sie sich solche Stimmen an. Die seien wichtig, um herauszufinden: "Gehen wir den richtigen Weg?". Sie glaube, unterstrich Angela Merkel, die Menschen würden den Kurs der Union erkennen. Dazu gehöre die Haushaltskonsolidierung genauso wie Abgaben- und Steuerentlastung.

Frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle: N24/Sat.1 Nachrichten

   Das N24-Sommerinterview mit Angela Merkel: Am Mittwoch, den 02.
   Juli 2008, um 15:10 Uhr (Länge ca. 15 Minuten), Weitere
   Ausstrahlungen: um 16:05 Uhr und um 18:05 Uhr auf N24 
   Sat.1 strahlt das Interview mit Angela Merkel um 00:20 Uhr aus.
   Radio-O-Töne sind unter www.vorabs.de abzurufen! 

Bildmaterial telefonisch, zum Download in der Presselounge unter: www.N24.com (Programmwochen/Programmwoche Bild/PW 27) oder unter www.presseportal.de abzurufen.

Bei Rückfragen: Birgit Groß, N24, PR-Redakteurin,

Tel.: +49 (30) 2090 - 4622,
E-Mail: birgit.gross@N24.de

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: