N24

Merkel: Rente mit 67 bleibt
Zitate aus dem N24-Sommerinterview, das N24-Chefredakteur Peter Limbourg mit Bundeskanzlerin Angela Merkel geführt hat
Heute (Mittwoch, 02.07.08) um 15:10 Uhr auf N24

Berlin (ots) - Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht keine Alternative zur Anhebung des Renteneintrittsalters auf 67 Jahre und hat entsprechende SPD-Forderungen zur Aufweichung der Reform erneut zurückgewiesen. "Wenn wir jetzt die Frühverrentungen wieder fördern würden oder wenn wir bestimmte Berufsgruppen ausnehmen, was sich gar nicht halten und eingrenzen lässt, dann glaube ich, gehen wir den falschen Weg", bekräftigte die CDU-Politikerin im N24-Sommerinterview. "Deshalb wird die Union zu den Beschlüssen der Rente mit 67 stehen und zu den Beschlüssen, keine neuen Anreize für Altersfrühverrentung zu setzen."

Frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle: N24/Sat.1 Nachrichten

   Das N24-Sommerinterview mit Angela Merkel: Am Mittwoch, den 02.
   Juli 2008, um 15:10 Uhr (Länge ca. 15 Minuten) 

Weitere Ausstrahlungen: um 16:05 Uhr und um 18:05 Uhr auf N24

Sat.1 strahlt das Interview mit Angela Merkel um 00:20 Uhr aus.

Radio-O-Töne sind unter www.vorabs.de abzurufen!

   Bildmaterial telefonisch, zum Download in der Presselounge unter:
www.N24.com (Programmwochen/Programmwoche Bild/PW 27) oder unter
www.presseportal.de abzurufen. 

Bei Rückfragen:

Birgit Groß
N24, PR-Redakteurin
Tel.: +49 (30) 2090 - 4622
E-Mail: birgit.gross@N24.de
Internet: N24.dePresselounge: N24.com
Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: