N24

Merkel bleibt zuversichtlich für "Lissabon-Vertrag" Zitate aus dem N24-Sommerinterview mit Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch, 02.07.2008

Bundeskanzlerin Angela Merkel im Gespräch mit N24-Chefredakteur und Sat.1-Nachrichtenmoderator Peter Limbourg im N24-Sommerinterview am Mittwoch,02. Juli 2008. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/N24"

    Berlin (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Trotz Verzögerungen bei der Ratifizierung des EU-Reformvertrages hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) optimistisch über die Zukunft der Vereinbarungen geäußert. "Ich bleibe zuversichtlich", sagte die Regierungschefin im N24-Sommerinterview und fügte hinzu: "Der jetzige Vertragszustand ist nicht so, dass man damit optimal arbeiten kann. Und deshalb brauchen wir einen neuen Vertrag und das ist für mich nach wie vor der Lissaboner Vertrag". Mit den "irischen Partnern" wolle man nach dem Nein bei der Volksabstimmung in "kameradschaftlicher Weise" nach einem entsprechenden Weg suchen.

    Frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle: N24/Sat.1 Nachrichten

    Das N24-Sommerinterview mit Angela Merkel: Am Mittwoch, den 2. Juli 2008, um 15:10 Uhr (Länge ca. 15 Minuten)

    Weitere Ausstrahlungen: um 16:05 Uhr und um 18:05 Uhr auf N24

    Sat.1 strahlt das Interview mit Angela Merkel um 00:20 Uhr aus.

    Radio-O-Töne sind unter www.vorabs.de abzurufen!

    Bildmaterial telefonisch, zum Download in der Presselounge unter: www.N24.com (Programmwochen/Programmwoche Bild/PW 27) oder unter www.presseportal.de abzurufen.

Pressekontakt:
Bei Rückfragen:
Birgit Groß
N24, PR-Redakteurin
Tel.: +49 (30) 2090 - 4622
E-Mail: birgit.gross@N24.de
Internet: N24.dePresselounge: N24.com



Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: