N24

N24 erreicht das beste erste Halbjahr in der Sendergeschichte
Nachrichtensender im Juni mit 1,3 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe
Bestes zweites Quartal seit Sendestart

Berlin (ots) - Der führende deutsche Nachrichtensender N24 hat im ersten Halbjahr 2008 einen durchschnittlichen Marktanteil von 1,2 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen erzielt. Das ist das beste erste Halbjahr seit Senderbestehen. Die durchschnittliche Reichweite lag von Januar bis Juni in der Zielgruppe aller Zuschauer bei 6,43 Millionen täglichen Sehern. Das entspricht einer Steigerung von 410.000 Zuschauern am Tag im Vergleich zum ersten Halbjahr 2007.

Auch das zweite Quartal ist das beste in der Sendergeschichte von N24. Von April bis Juni 2008 erzielte N24 einen Marktanteil von 1,3 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Im zweiten Quartal des Vorjahres waren es in dieser Zielgruppe 1,2 Prozent.

Im Juni erreichte N24 trotz der Fußball-Europameisterschaft einen durchschnittlichen Marktanteil von 1,3 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen.

N24 konnte im Juni zahlreiche Programm-Erfolge feiern. Der politische Talk "Was erlauben Strunz" mit Claus Strunz erzielte beispielsweise am 2.6. einen Rekordmarktanteil von 2,3 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Mit der Live-Übertragung des Benefiz-Konzerts "46664" anlässlich des 90. Geburtstages von Nelson Mandela am 27.06. aus London erreichte N24 einen Marktanteil von 1,2 Prozent in der Zielgruppe. Der erfolgreichste Tag im Juni war der 28.06. An diesem Samstag erzielte N24 einen Tagesmarktanteil von 2,4 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Das entspricht dem zweithöchsten Tageswert, den der Nachrichtensender jemals erreicht hat.

   Daten vom 28. bis 30.6.2008 vorläufig gewichtet. 
   (Quelle AGF/GfK, pc#tv / SevenOne Media, Basis: Fernsehpanel D+EU) 

Pressekontakt:

Thorsten Pütsch Leitung Marketing / Kommunikation
Tel. (030) 2090 4603
Fax (030) 2090 4604
thorsten.puetsch@N24.de N24.de N24.com

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: