N24

Telekom-Chef Obermann gegen Beschränkung von Managergehältern
Zitate aus "Was erlauben Strunz"
21.04.2008, 23:30 Uhr auf N24

Berlin (ots) - Telekom-Chef René Obermann lehnt eine gesetzliche Beschränkung von Managergehältern entschieden ab. "Ich glaube nicht, dass man da irgendwas politisch machen sollte", sagte Obermann am Montag in der N24-Sendung "Was erlauben Strunz" zu aktuellen Forderungen des DGB. Die Gehälter würden "durch Angebot und Nachfrage" geregelt. Die "Verantwortungsträger" sollten allerdings "mit Maß an die Sache rangehen". Zugleich erteilte Obermann gesetzlichen Mindestlöhnen eine Absage. Er tue sich "schwer damit, dass Löhne durch die Politik festgestellt werden", sagte der Telekom-Chef.

Radio-O-Töne sind unter www.vorabs.de abzurufen!

Frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle!

"Was erlauben Strunz" - immer montags um 23:30 Uhr auf N24.

Die komplette Sendung im Internet auf N24.de: http://mediencenter.N24.de

Bei Rückfragen:

Birgit Groß
N24, PR-Redakteurin
Tel.: +49 (30) 2090 - 4622
Fax: +49 (30) 2090 - 4623
E-Mail: birgit.gross@N24.de
Internet: www.N24.de
Presselounge: www.N24.com

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: